Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Die Schlüsselspieler im Derby
von Efsane1907 vor 15 Minuten
Tudor hat die Qual der Wahl
von UltrAslan23 vor 50 Minuten
STSL: Die Freitagsspiele!
von Zychopat am 21.10.2017 02:23
Wie sieht die Zukunft von Tosun aus?
von BullevomBosporus am 20.10.2017 19:39
Viel Kritik für Abdullah Avci
von BullevomBosporus am 20.10.2017 19:34
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Mittwoch, der 08. 2017

EL: Güneş erwartet Duell auf Augenhöhe

Beşiktaş-Trainer Şenol Güneş und Ryan Babel blicken voller Zuversicht auf das morgige Achtelfinal-Hinspiel in der Europa League bei Olympiakos Piräus. Aber auch die Griechen glauben an ihre Chance. GazeteFutbol hat die Stimmen aus den obligatorischen Pressekonferenzen zusammengefasst.

Von Anil P. Polat

Şenol Güneş (Cheftrainer Beşiktaş): „Wir treffen in der UEFA Europa League auf Olympiakos. Wir sind benachbarte Fußballländer. Zudem ähneln wir uns auch in kulturellen Belangen und in der Fußballkultur als solche. Unser Gegner hat sehr gute Spieler in seinem Kader. Aber auch wir haben wichtige Spieler in unseren Reihen. Beide Teams werden auf Sieg spielen. Daher denke ich, dass es ein schönes Spiel wird. Wir wollen gewinnen und wir haben die Stärke um dieses Ziel zu erreichen. Obwohl Ersan nicht auf der UEFA-Liste steht, ist er mit uns hierher gereist. Aber er hat gut trainiert und ist einer unserer Kapitäne, darum ist er hier. Caner ist in noch besserer Verfassung als Ersan. 

[...] Noch steht der Kader für das Spiel nicht. Es ist nicht wichtig wer spielt, sondern es zählt am Ende der Erfolg. Ich hoffe für beide, dass das Spiel fair geleitet wird. Auch in der Champions League gibt es Schiedsrichterfehler, aber das Dynamo Kiew-Spiel war sehr negativ. Wir schauen erst auf das Spiel morgen und denken dann an das Rückspiel. Wir haben gute Beziehungen zu Olympiakos. Die Fans sind wie in der Türkei sehr enthusiastisch. Es wird ein Spiel ohne unsere Fans und das Rückspiel findet ohne die Anhänger von Olympiakos statt. Das ist bedauerlich. Die Fans sollten nicht dem Hooliganismus verfallen." 

Ryan Babel (Mittelfeldspieler Beşiktaş): „Es liegt ein schöne Paarung vor uns. Wir befinden uns im Achtelfinale. Für uns ist das ein schönes Etappenziel, das wir erreicht haben. Zunächst müssen wir unsere Auswärtsaufgabe antreten. Wir wollen hier ein positives Ergebnis holen und damit nach Istanbul zurückkehren. Wir sind eine sehr gute Mannschaft und verfügen über einen starken und breiten Kader. Wir haben Spieler, die auf vielen verschiedenen Positionen spielen können. Ich kann sagen, dass wir uns seit meiner Ankunft noch weiter entwickelt haben. Wir stehen in der Liga gut da und wollen die gleiche Konzentration in der Europa League an den Tag legen. In der Europa League möchte jeder Fußballer spielen, daher hoffe auch ich auf einen Einsatz. Das ist sehr aufregend für mich."

Vasilis Vouzas (Interimstrainer Olympiakos): „Ich trage nach den jüngsten Ereignissen eine große Verantwortung. Ich werde alles tun, um mich zu beweisen. Jeder Spieler ist wichtig und kann einen Beitrag leisten. Jeder will das bestmögliche Resultat. Unser einziges Ziel ist es, in der UEFA Europa League in die nächste Runde einzuziehen. Dafür wollen wir hier mit einem guten Ergebnis den Grundstein legen. Wir brauchen die Unterstützung unserer Fans. Sie sind ein wichtiger psychologischer Faktor. Ich möchte in der Verteidigung und im Angriff einige Veränderungen vornehmen. 

[...] Ich denke, uns erwartet eine schöne Atmosphäre während der Partie. Wir analysieren pausenlos die Taktiken unseres Gegners. Noch haben wir nicht entschieden, wie die Startelf morgen aussehen wird. Beşiktaş wird versuchen, den Ballbesitz auszuüben. Sie verfügen über sehr gute Spieler. Unser vorrangiges Ziel ist es, keinen Gegentreffer zu kassieren und die gegnerischen Schlüsselspieler auszuschalten. Nachdem wir Beşiktaş gestoppt haben, wollen wir ihre Schwachstellen ausnutzen und einen Treffer erzielen."

Alberto Botia (Abwehrspieler Olympiakos): „Beşiktaş ist ein großer Klub mit starken Spielern und frenetischen Fans. Aber wir werden auf ein gutes Ergebnis spielen. Wir versuchen hier, mit einem positiven Resultat das Rückspiel kommende Woche anzugehen. Wichtig ist, dass wir hier ohne Gegentreffer bleiben und selber unsere Chance nutzen und Tore erzielen."

Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge Anıl P. Polat oder GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol