Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Dursun Özbek: Rücktritt kein Thema!
von Samson vor 42 Minuten
Fikret Orman setzt Messlatte höher
von Scarecrow vor 57 Minuten
Verabschiedet sich Advocaat vorzeitig?
von Efsane1907 am 28.04.2017 20:24
Advocaat wird Bondscoach!
von Efsane1907 am 28.04.2017 18:17
ZTK: Kasimpasa dreht 0:2 in 3:2!
von Cocuklukaskimsin am 28.04.2017 16:56
gazetefutbol
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Sonntag, der 19. 2017

Vorschau: Antalyaspor empfängt Besiktas!

Nach der erfolgreichen Europapokalvorstellung begibt sich Titelaspirant Besiktas zurück zum Ligabetrieb und muss in der Tourismusmetropole Antalya ran. Dort gastieren die „schwarzen Adler" bei Samuel Eto´o & Co. 

Von Hüseyin YILMAZ

Noch am Donnerstag qualifizierte sich der amtierende Meister Besiktas als einzige türkische Mannschaft auf europäischer Bühne souverän in das Viertelfinale der UEFA Europa League, indem die Schwarz-Weißen den griechischen Traditionsklub Olympiakos (4:1) regelrecht vor heimischer Kulisse düpierten. Jedoch muss sich die Truppe von Senol Günes langsam aber sicher aus der euphorischen Atmosphäre loslösen, da heute Abend der nächste Brocken auf den Tabellenführer wartet. Am Abendspiel des Sonntags empfängt der Tabellensechste Antalyaspor die Mannschaft der Stunde. Freuen dürfen sich die Akteure beider Mannschaften auf einen Hexenkessel. Das Interesse der Fans für die Begegnung scheint sehr groß zu sein. „Die Ticketnachfrage ist unglaublich. Wir rechnen bis zum Anstoß mit einem ausverkauften Stadion", teilte Antalya-Präsident Ali Safak Öztürk vor der Presse mit.

Kann Marcelo spielen? - In den letzten 24 Duellen nur einmal verloren!

Bei den Personalien hat Lehrmeister Günes die Qual der Wahl. Gökhan Gönül und Ricardo Quaresma, die bedingt an ihre Gelbsperre vergangene Woche bei dem 2:2 gegen Kayserispor fehlten, stehen dem Meistertrainer wieder zur Verfügung. Fraglich ist weiterhin der Einsatz von Abwehrchef Marcelo Guedes, der sich im Hinspiel gegen Olympiakos (1:1) eine Hüftverletzung zuzog und seitdem nicht einsatzfähig ist. Mittelfeldmotor Atiba Hutchinson und der vom RB Leipzig ausgeliehene Atinc Nukan sind gelbgefährdet. Auf der anderen Seite kann Antalyaspor-Coach Riza Calimbay bis auf den verletzten Oliveira Diego und aus privaten Gründen beurlaubten Ramon Motto auf all seine Schützlinge im Etat zurückgreifen. Im Laufe der Jahre hat sich Antalyaspor zu einem der Lieblingsgegner der Schwarz-Weißen entwickelt. Nur bei einem der letzten 24 Pflichtspiele gegen die Rot-Weißen ging Besiktas als Verlierer vom Platz. Der letzte Sieg von Antalyaspor ist datiert auf den 3. Mai 1998 (1:0-Sieg in Istanbul).   

Voraussichtliche Aufstellungen

Antalyaspor: Kaplan - Dursun, Celustka, Chico, Aytac - Yildirim, Charles, Danilo, Etame - Kadah, Eto´o

Besiktas: Ramirez - Gönül, Mitrovic, Tosic, Adriano -  Özyakup, Hutchinson - Quaresma, Talisca, Babel - Tosun

Stadion: Antalya-Stadion

Uhrzeit/SR: 17:00 (MEZ), Mete Kalkavan


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol