Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Adnan Polats Abrechnung mit Gala
von bwler93 am 17.12.2017 01:41
Ausländerregel vs. Jugendförderung
von KonyaundBayern am 16.12.2017 21:47
Leichte Lose für die Topklubs
von KonyaundBayern am 16.12.2017 21:32
Trabzon empfängt Bursa!
von bursaliburak am 16.12.2017 18:38
UEFA: Schriftverkehr nun öffentlich
von melo72 am 15.12.2017 22:00
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Donnerstag, der 11. Mai 2017

Besiktas: Ein Spiel Sperre für Talisca!

Talisca wird Besiktas im kommenden Ligaspiel gegen Bursaspor nicht zur Verfügung stehen. Der PFDK sperrte den Brasilianer für ein Spiel.

Von Erdem UFAK

Besiktas-Mittelfeldspieler Talisca ist aus der „Mittelfinger-Affäre" mit einem blauen Auge davongekommen. Wie der TFF-Disziplinarausschuss PFDK heute bekanntgab, wurde der Brasilianer für ein Spiel gesperrt. Somit steht Talisca dem türkischen Meister in der kommenden Ligabegegnung bei Bursaspor am Montagabend nicht zur Verfügung. Hinzu kommt eine Geldstrafe in Höhe von 6.500 TL (ca. 1.650 EUR).

Orman: „Erwarte keine Strafe für Talisca!"

Vereinspräsident Fikret Orman hatte des Verfahren des PFDK gegen den 23-Jährigen scharf kritisiert und erklärt, Talisca persönlich vor dem Disziplinarausschuss verteidigen zu wollen. „Der Gegner war sowieso nur da, um zu provozieren. Und es gab schwere Provokationen. Erst darf man uns auf das Übelste beleidigen, dann entkommt man einer Strafe, weil es angeblich keine Aufnahmen dazu gibt. Ich erwarte für Talisca keinerlei Strafe. Wir versuchen immer, ein Vorbild zu sein und das Schöne an diesem Sport in den Vordergrund zu stellen", so der Klubboss auf die Geschehnisse im Derby in der Vodafone-Arena.

Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol