Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Adnan Polats Abrechnung mit Gala
von bwler93 am 17.12.2017 01:41
Ausländerregel vs. Jugendförderung
von KonyaundBayern am 16.12.2017 21:47
Leichte Lose für die Topklubs
von KonyaundBayern am 16.12.2017 21:32
Trabzon empfängt Bursa!
von bursaliburak am 16.12.2017 18:38
UEFA: Schriftverkehr nun öffentlich
von melo72 am 15.12.2017 22:00
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Samstag, der 05. August 2017

Supercup: Beşiktaş ohne Anderson Talisca

Der türkische Meister Beşiktaş muss im Supercup-Finale gegen Pokalsieger Atiker Konyaspor ohne Anderson Talisca auskommen. Indes verriet Präsident Fikret Orman, wann Jeremain Lens in die Türkei kommt und zur Mannschaft stößt.

Von Anil P. Polat

Schlechte Neuigkeiten für Beşiktaş vor dem bevorstehenden Supercup-Finale gegen Atiker Konyaspor am Sonntag (6. August, 19:45 Uhr MEZ). Im Endspiel zwischen dem nationalen Meister und Pokalsieger muss Beşiktaş auf Mittelfeldstar Anderson Talisca verzichten. Grund dafür ist, dass die Lizenz des 23-jährigen Brasilianers nicht vom türkischen Verband (TFF) erteilt wurde, da Benfica Lissabon die notwendigen Dokumente noch immer nicht an Beşiktaş übersendet hat. 

Angebot für Talisca? - „Das ist ein schmutziges Spiel von Benfica! 

Allerdings scheint noch mehr hinter der Sache zu stecken, als auf den ersten Blick erkennbar ist, wie Vorstandsmitglied Şafak Mahmutyazıcıoğlus Aussagen belegen: „Leider sind wir in dieser Situation. Es wird geschrieben, dass wir die ausstehende Zahlung für die Leihoption nicht geleistet hätten. Das ist schlicht die Unwahrheit. Ich glaube, Benfica hat ein Angebot erhalten. Ohne unsere Zustimmung kann Benfica keinen Verkauf tätigen. Aus diesem Grund spielen sie dieses schmutzige Spiel. Aber es gibt kein Problem. Wir werden diesen Umstand überwinden. Innerhalb einer Woche werden wir alle notwendigen Dokumente erhalten. Es gibt keine Möglichkeit, dass Talisca woanders hin wechselt. Wir wollen, dass er im Team bleibt. Wir gedenken, heute mit einem Antrag die UEFA einzuschalten", so Mahmutyazıcıoğlu gegenüber dem vereinsnahen Sportportal "Haber1903". 

Die voraussichtliche Starformation von Beşiktaş im Supercup-Finale 

Fabricio - Beck, Pepe, Tosic, Adriano - Hutchinson, Özyakup, Arslan, Babel, Quaresma - Tosun 

Orman bestätigt Lens-Deal 

Klubchef Fikret Orman gab dagegen bekannt, dass der Transfer von Jeremain Lens (29) unmittelbar vor dem Abschluss steht: „Lens ist ein Spieler, den wir wollen. Und der Spieler möchte sehr gern zu Beşiktaş. Wir kennen Lens und Lens kennt Beşiktaş. Die Geduld wird am Ende belohnt. Wir sind in der Vollzugsphase und planen, dass er Samstag nach Istanbul kommt. Ich denke, ab Montag oder Dienstag wird er mit der Mannschaft trainieren. Um zu uns zu wechseln, hat er auf seine ausstehenden Lohnzahlungen verzichtet", zitierte "beIN Sports" den Vereinsboss der „Adler". 

Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge Anıl P. Polat oder GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol