Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Tudor beklagt Platzverweis
von melo72 am 24.10.2017 00:48
Kocaman nicht zufrieden nach 0:0
von melo72 am 24.10.2017 00:44
Galatasaray und Fenerbahce torlos
von Efsane1907 am 23.10.2017 23:50
Besiktas & Basak trennen sich 1:1
von GSCR67 am 23.10.2017 23:19
UEFA: Ausschüttungen 2016/17
von SariKanarya1907 am 23.10.2017 21:07
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Montag, der 07. August 2017

Transfer von Lens zu Beşiktaş perfekt

Der türkische Meister Beşiktaş hat per Börsenmeldung den Vollzug des Wechsels von Jeremain Lens bekanntgegeben. GazeteFutbol hat alle Zahlen und Details des Transfer-Deals.

Von Anil P. Polat

Der Transfer von Jeremain Lens zu Beşiktaş ist seit der Nacht von Samstag auf Sonntag, als die Videovorstellung des 34-maligen niederländischen Nationalspielers erfolgte, bekannt. Am Sonntagmorgen folgte schließlich die erste Börsenmeldung, in der der offizielle Start der Verhandlungen mit dem Spieler und dessen Verein dem FC Sunderland bekanntgegeben wurde. Am frühen Montagnachmittag wurde der Transfer im Zuge einer weiteren KAP-Meldung schließlich offiziell als perfekt verkündet. 

Interessantes Modell: Lens kommt auf Leihebene 

Demnach verpflichte Beşiktaş den 29-jährigen Flügelspieler für ein Jahr auf Leihbasis. Die Leihgebühr beträgt 1,5 Millionen Euro. Beşiktaş sicherte sich zudem eine Kaufoption, um den Spieler für vier Jahre zu an dem Klub vom Dolmabahçe-Palast zu binden. Die vereinbarte Ablösesumme, falls Beşiktaş die Option ziehen sollte, beläuft sich auf 4,089 Millionen Euro. Lens erhält 2,2 Millionen Euro im Jahr plus Boni und Punktprämie (4.000 Euro pro Punkt). Sollte der gebürtige Amsterdamer 25 Pflichtspiele (ausgenommen Pokal) bestreiten, erhält er eine weitere Bonuszahlung von 100.000 Euro. Beim Erreichen von 35 Pflichtspielen weitere 50.000 Euro. 

Im Falle eines Europapokal-Sieges zusätzliche 200.000 Euro. Sollte Beşiktaş am Ende der Leihe die Kaufoption ziehen und Lens fest verpflichten, dann wurde vereinbart, dass das Jahresgehalt des Spielers für die Saison 2018/19 2,25 Millionen Euro beträgt. Für die Saison 2019/2020 sind 2,3 Millionen Euro, für die Spielzeit 2020/21 1,9 Millionen Euro sowie für die Saison 2021/22 1,8 Millionen Euro als Jahressalär vereinbart. 

„Ich will auf dem höchsten Niveau spielen" 

In seinen ersten Aussagen als Beşiktaş-Spieler betonte Jeremain Lens nochmals, dass er sich freue, auf höchstem Niveau in der Champions League zu spielen und mit Beşiktaş die dritte Meisterschaft in Folge zu gewinnen: „Ich bin glücklich, Teil der Beşiktaş-Familie zu sein. Wir wollen den dritten Meistertitel. Ich bin hier, um auf dem höchsten Level zu spielen. Die Champions League ist der stärkste Wettbewerb, in dem man spielen kann. Beşiktaş ist ein großer Klub. Wenn ich in naher Zukunft ebenfalls jemanden anrufen muss, dann bin ich dazu bereit", sagte Lens mit einem Lächeln auf den Lippen.

Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge Anıl P. Polat oder GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol