Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Tosun: „Premier League mein Traum“
von Cocuklukaskimsin am 20.01.2018 11:12
Vorschau: Fenerbahçe vs. Göztepe
von Efsane1907 am 20.01.2018 10:49
Beşiktaş: Güneş zerpflückt Team
von Efsane1907 am 20.01.2018 10:43
Wer wird neuer GS-Präsident?
von UltrAslan23 am 19.01.2018 20:06
Fenerbahçe mit neuem Hauptsponsor
von Toraman20 am 19.01.2018 18:41
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Samstag, der 02. September 2017

Beşiktaş gibt Champions League-Kader bekannt

Beşiktaş benannte seinen verbindlichen Kader für die Gruppenphase der UEFA Champions League. Der türkische Meister musste dabei aufgrund des FFP einige Einschränkungen hinnehmen.

Von Anil P. Polat

Kurz vor dem Ende der Meldefrist für die UEFA Champions League-Gruppephase gab es doch keinen Überraschungstransfer mehr von Beşiktaş. Es blieb beim Verkauf von Rechtsverteidiger Andreas Beck (30) zum VfB Stuttgart (GazeteFutbol berichtete). Auch die Verpflichtung von Innenverteidiger Domagoj Vida (28) ist damit zumindest bis Januar vom Tisch, berichtet "HT Spor". Außerdem soll der medizinische Bericht bezüglich Stürmer Demba Bas (32) Gesundheitszustand nicht zufriedenstellend gewesen sein, so dass auch dieser Transfer vom Tisch sei. 

UEFA macht Beşiktaş das Leben weiter schwer 

Infolge von Einschränkungen aufgrund der Financial Fair Play-Auflagen der UEFA durften die Schwarz-Weißen nur 21 statt der 23 gestatteten Spieler melden. Daher befindet sich unter anderem auch kein dritter Torhüter im Aufgebot. Sollte es zu Ausfällen kommen, dürfen die Türken noch bis zu zwei Spieler aus der Jugendabteilung hochziehen. Beşiktaş` Kader für die Königsklasse sieht demnach wie folgt aus:

Der 21-köpfige Champions League-Kader von Beşiktaş


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge Anıl P. Polat oder GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol