Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Noch drei Verletzte für Galatasaray
von Stuttgarter vor 6 Minuten
FB: Comolli setzt auf Koeman
von Stuttgarter vor 29 Minuten
Lucescu: „Wir entwickeln uns“
von Stuttgarter vor 35 Minuten
Nations League: Türkei steigt ab
von Türkcü1903 am 17.11.2018 20:51
PK mit Lucescu und Tosun
von GSCR67 am 17.11.2018 19:54
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Freitag, der 02. Februar 2018

Findet Bursaspor den Weg aus der Krise?

Bursaspor und Besiktas bestreiten am Freitagabend das Eröffnungsspiel des 20. Spieltages. Beide Teams sind dringend auf die drei Punkte angewiesen.

Von Erdem UFAK

Ausgerechnet gegen den amtierenden türkischen Meister soll Bursaspor der erste Schritt aus der Krise gelingen. Die Grün-Weißen stehen nach vier Niederlagen aus den letzten fünf Partien mit dem Rücken zur Wand und können ihre Europapokalambitionen mit einer weiteren Niederlage endgültig begraben. Dementsprechend steht auch Trainer Paul Le Guen unter Druck. Der Franzose ist bisher den Beweis schuldig geblieben, mit seiner Truppe die Topspiele erfolgreich bestehen zu können. Gegen die Top-5 der Liga hagelte es bislang durchgängig Niederlagen.

Beide Teams mit wichtigen Ausfällen

Auf Seiten der Gäste hat Coach Senol Günes wenig Grund zur Sorge. Rechtzeitig vor den Achtelfinalduellen gegen den FC Bayern in der Champions League scheint seine Mannschaft in Form zu kommen. Jedoch muss der 65-Jährige heute einige Veränderungen in der Startelf vornehmen. Ryan Babel (gesperrt), Dusko Tosic und Atiba Hutchinson (beide verletzt) sind nicht mit dabei, auch Neuzugang Cyle Larin wurde von Günes nicht berücksichtigt. Stattdessen hofft Angreifer Vagner Love auf seinen ersten Einsatz im Besiktas-Dress. Auf der Gegenseite sieht es im Übrigen nicht besser aus: Pablo Batalla, Cristobal Jorquera und Emre Tasdemir fallen verletzt aus, Mikel Aku fehlt gesperrt.

Voraussichtliche Aufstellungen

Bursaspor: Harun Tekin, Shehu, Titi, Ekong, Barış Yardimci, Yusuf Erdogan, Badu, Kembo-Ekoko, Behich, Stancu, Sow

Besiktas: Fabri, Gökhan Gönül, Pepe, Vida, Adriano, Medel, Tolgay Arslan, Quaresma, Talisca, Lens, Negredo

Anpfiff: 18.00 Uhr, Timsah-Arena

SR: Halil Umut Meler

Folge GazeteFutbol auf  sowie auf


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol