Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Der Höhenflug des Garry Rodrigues
von Kubinho74 vor 5 Minuten
Vorschau: Fener gegen BJK
von RidvanSeytan vor 27 Minuten
Spieler der Woche: Merih Demiral
von thefoxxes am 23.09.2018 16:26
Trabzon unterliegt Zuhause Göztepe
von Ka1905 am 23.09.2018 15:50
Cocu: „Bin wütend und enttäuscht!“
von Efsane1907 am 23.09.2018 14:17
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Mittwoch, der 07. 2018

Fünf Spiele Sperre für Quaresma

Besiktas muss in den kommenden Spielen auf Ricardo Quaresma verzichten. Der Portugiese muss seinen Ausrater im Spiel gegen Fenerbahce teuer bezahlen.

Von Erdem UFAK

Der türkische Disziplinarausschuss PFDK hat den Platzverweis von Ricardo Quaresma im Pokalspiel gegen Fenerbahce (2:2) mit einer Sperre von fünf Spielen belangt. Zudem muss der Portugiese eine Geldstrafe in Höhe von 15.000 TL (ca. 3.200 EUR) zahlen. Somit verpasst der Besiktas-Offensivmann nach dem Trabzonspor-Spiel auch die Partien seiner Mannschaft gegen Genclerbirligi (H), Medipol Basaksehir (A), Aytemiz Alanyaspor (H) und Göztepe (H). Zum Pokal-Rückspiel bei Fenerbahce am 18. April ist Quaresma jedoch schon wieder spielberechtigt. Besiktas hat per öffentlicher Stellungnahme bereits angekündigt, Protest gegen das Strafmaß einzulegen. Zudem fordern die Schwarz-Weißen auch Sanktionen gegen die beiden Fenerbahce-Akteure Josef de Souza und Mehmet Ekici, die innerhalb der Rudelbildung in der 52. Spielminute ebenfalls handgreiflich geworden waren. Quaresma hatte sich in dieser Szene zu einer Tätlichkeit gegen Souza hinreißen lassen.

Folge GazeteFutbol auf  sowie auf 


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol