Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Bony bei Beşiktaş im Gespräch
von RidvanSeytan vor 39 Minuten
Trainingslager als Bewährungsprobe
von Buki3500 am 22.06.2018 21:08
Erstes Training in sechs Tagen
von Muslera1905 am 22.06.2018 20:51
Galatasaray sucht neuen Stürmer
von Kubinho74 am 22.06.2018 18:39
Bestätigt! Cocu zu Fenerbahce!
von RidvanSeytan am 22.06.2018 17:22
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Donnerstag, der 07. Juni 2018

Premier League-Klubs jagen Beşiktaş-Stars

Gleich mehrere Premier League-Vereine haben Beşiktaş wegen Transfergesprächen kontaktiert. Derweil sollen die Schwarz-Weißen einen Nachfolger für Innenverteidiger Dusko Tosic gefunden haben.

Von Anil P. Polat

Verlässt Abwehrspieler Domagoj Vida Beşiktaş nach gerade einmal einer halben Saison bereits wieder? Der Klub vom Dolmabahçe-Palast soll gemäß dem Sportblatt "Fanatik" für den Kroaten vom FC Watford ein Angebot in Höhe von vier Millionen Euro erhalten haben. Aufgrund der fehlenden Einnahmen durch das Verpassen der Champions League und der damit verbundenen wirtschaftlichen Zwangskürzung des Teambudgets sei der BJK-Vorstand offen für alle Offerten. Vida wird in Kürze bei der WM in Russland aktiv sein. Der 29-Jährige kam im Januar ablösefrei von Dynamo Kiew und absolvierte 18 Pflichtspiele für Beşiktaş. Dabei gelang ihm ein Treffer im Derby gegen Fenerbahçe. 

Auch Özyakup, Gönül und Larin gefragt 

Neben dem 58-maligen kroatischen Nationalspieler läge Beşiktaş zudem ein Angebot von Premier League-Aufsteiger FC Fulham für Rechtsverteidiger Gökhan Gönül vor. Die Londoner seien bereit 4,5 Millionen Euro für den 33-Jährigen zu überweisen, meldet "Akşam". In Anbetracht des Alters des Spielers ein durchaus lukratives Transfergeschäft. Außerdem berichtet die türkische Tageszeitung, dass Newcastle United zwölf Millionen Euro für Mittelfeldspieler Oğuzhan Özyakup (25) geboten habe. Die „Magpies" sind wie Fulham diese Saison ins englische Oberhaus zurückgekehrt. Des Weiteren gibt es diverse Berichte, die Angreifer Cyle Larin (23) mit dem FC Everton in Verbindung bringen, wo bekanntlich der türkische Nationalstürmer und Ex-Beşiktaş-Profi Cenk Tosun spielt. 

Tosic-Nachfolger gefunden? 

Neben Angeboten für eigene Spieler sind die „Schwarzen Adler" auch selbst auf der Suche nach Verstärkungen und sollen Informationen von "Ajansspor" zufolge mit dem AS Rom eine Übereinkunft bezüglich einer Leihe von Innenverteidiger Juan Jesus erzielt haben. Der 26-jährige Brasilianer soll die Lücke Stopfen, die Dusko Tosic hinterlassen hat. Der viermalige Auswahlspieler der Seleçao bestritt vergangene Saison wettbewerbsübergreifen 29 Einsätze für die „Roma". Die offizielle Vertragsunterschrift werde für kommende Woche erwartet, hieß es weiter.

Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge Anıl P. Polat oder GazeteFutbol  sowie auf INSTAGRAM 


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol