Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Bony bei Beşiktaş im Gespräch
von RidvanSeytan vor 50 Minuten
Trainingslager als Bewährungsprobe
von Buki3500 am 22.06.2018 21:08
Erstes Training in sechs Tagen
von Muslera1905 am 22.06.2018 20:51
Galatasaray sucht neuen Stürmer
von Kubinho74 am 22.06.2018 18:39
Bestätigt! Cocu zu Fenerbahce!
von RidvanSeytan am 22.06.2018 17:22
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Montag, der 11. Juni 2018

Neue Youngsters für Beşiktaş

Die Schwarz-Weißen haben in dieser Transferperiode ihre Fühler nach Jugendlichen ausgestreckt. Desweiteren geht man mit dem sportlichen Leiter der Jugendakademie getrennte Wege.

Von Cihad KOEKTEN

Der Tabellenvierte der vergangenen Saison befindet sich weiterhin in der Transferplanungsphase. Nach den Ramazan-Feiertagen sollen auch endlich Taten folgen. GazeteFutbol blickt bereits auf die Liste der Schwarz-Weißen, welche ihren Fokus in diesem Sommertransferfenster auf junge Talente gelegt haben. 

Ferdi Kadıoğlu

Der 18-jährige offensive Mittelfeldspieler spielt derzeit für den NEC Nijmegen in der niederländischen Jupiler League (zweite Liga) und besitzt dort einen Vertrag bis Sommer 2021. Nijmegen soll aber von einem Verkauf des Eigengewächses nicht abgeneigt sein, jedoch fordern die Niederländer eine Ablöse in Höhe von zweieinhalb Millionen Euro. In Anbetracht seines aktuellen Marktwertes von eineinhalb Millionen Euro ist der Klub vom Dolmabahçe-Palast aber nur bereit 1,1 Millionen Euro für den niederländischen U21-Nationalspieler hinzublättern. Kadıoğlu konnte in 34 Einsätzen mit sieben Toren und zwölf Assists auf sich aufmerksam machen.

Alphonso Davies

Wechselt nach Atiba Hutchinson und Cyle Larin ein weiterer Kanadier zu Beşiktaş? Nach Larin soll Mittelfeldmann Hutchinson ein weiteres kanadisches Top-Talent vorgeschlagen haben. Kanadischen Medienberichten zufolge sei das Präsidium um Klubboss Fikret Orman an einer Verpflichtung des 17-jährigen Alphonso Davies von den Vancouver Whitecaps interessiert. Erst kürzlich hatte der Trainer von Davies, Carl Robinson, in einem Interview bekannt gegeben, dass auch englische Klubs am Youngster dran wären. Jedoch gibt es noch eine Hürde bei der Verpflichtung des kanadischen Nationalspielers, der aufgrund seiner Nicht-Volljährigkeit nach FIFA-Statuten noch nicht für Transfers berechtigt ist. Zum Ende des Jahres endet sein derzeitiges Arbeitspapier, während der Linksaußen im November sein 18. Lebensjahr vollenden würde. In 16 Einsätzen traf der MLS-Akteur zweimal und bereitete fünf weitere Treffer vor.

Davy Klaassen

Der 25-jährige offensive Mittelfeldspieler vom FC Everton ist ganz oben auf der Wunschliste von Senol Günes. Klaassen durchlief eine Saison, die nicht so verlief, wie der Niederländer es sich vorgestellt hatte. In der Premier League kam er nur auf 249 Einsatzminuten, in denen er allerdings ohne jegliche Torbeteiligung blieb. Der niederländische Nationalspieler kam zu Beginn der abgelaufenen Saison für 27 Millionen Euro von seinem Jugendklub Ajax Amsterdam zu den „Toffees″. Die „schwarzen Adler″ möchten den glücklosen Klaassen für eine Dauer von zwei Jahren ausleihen, ähnlich wie bei Anderson Talisca. Everton könnte hierbei eine Ausleihgebühr von bis zu drei Millionen Euro erhalten. Jedoch pochen die Briten noch auf eine Kaufoption in Höhe von 20 Millionen Euro.

Gökhan Keskin verlässt Jugendakademie

Beşiktaş gab heute bekannt, dass man mit Gökhan Keskin, dem sportlichen Leiter der Jugendfußballakademie, getrennte Wege geht. In den sozialen Netzwerken und auf der vereinseigenen Homepage bedankte man sich bei dem 52-Jährigen für seine Tätigkeit bei den Schwarz-Weißen. Keskin war seit Ende 2015 als Chefscout und Sportdirektor der Jugendabteilung im Amt. Nach der Verpflichtung von Serkan Reçber, der ebenfalls in den Jugend- und Scoutingbereich eingebunden wurde, war die Trennung von Keskin nur noch eine Frage der Zeit.

Folge GazeteFutbol auf  sowie auf 


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol