Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Nach Podolski auch Chedjou weg!
von Samson vor 28 Minuten
BJK: Türüç und Mor ein Thema?
von RidvanSeytan vor 49 Minuten
Fenerbahce: Unzufriedenheit wächst!
von Efsane1907 vor 50 Minuten
Bleiben Sow und Lens?
von Littleboy vor 55 Minuten
Misere im Fußballland Türkei
von Serdaro am 23.03.2017 13:09
gazetefutbol
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Donnerstag, der 02. 2017

ZTK: Fenerbahce zu Gast bei Kayserispor

Am Donnerstagabend tritt Fenerbahce im Pokal-Viertelfinal-Hinspiel bei Kayserispor an. Der erste Schritt Richtung Saisonrettung soll gemacht werden. Ganz andere Pläne hat Kayserispor-Trainer Yalcin...

Von Metin GÜLMEN

Seit fünf Pflichtspielen ist Fenerbahce sieglos, die Stimmung im Klub ist schlecht, Cheftrainer Dick Advocaat wird längst angezählt. Am Donnerstagabend (18.30 Uhr MEZ) kann aber der erste Schritt Richtung Saisonrettung getan werden, wenn die "Kanarienvögel" im Pokal-Viertelfinal-Hinspiel bei Kayserispor gastieren. Ausgerechnet bei Kayserispor, das seit acht Pflichtspielen ohne Niederlage ist und die letzten fünf Partien gewonnen hat. Mit dem 4:1-Heimsieg am 29. Januar gegen Fenerbahce begann übrigens die Formlosigkeit bei Fenerbahce...

Yalcin will Fenerbahce wieder besiegen - Advocaat mit Bestformation

Beide Mannschaften wollen den Grundstein für den Einzug ins Halbfinale legen, allen voran Kayserispor-Trainer Sergen Yalcin will die Abstiegssorgen aus dem Liga-Alltag vergessen machen und im Pokal Geschichte schreiben. Yalcin: "Fenerbahce ist Favorit. Aber wir haben vor wenigen Wochen 4:1 gewonnen. Vielleicht siegen wir nicht wieder so deutlich, aber mir reicht schon ein knapper Sieg." Er wird aller Voraussicht nach auf seine Bestformation setzen. Das wird auch Advocaat, der den Pokal als letzte Titelchance wahrnehmen will. Um den Zusammenhalt der Mannschaft zu unterstreichen, ist der gesamte 27-köpfige Kader nach Kayseri gereist. Nur der verletzte Kapitän Volkan Demirel blieb in Istanbul. Leiten wird die Begegnung Schiedsrichter Ümit Öztürk.

Voraussichtliche Aufstellungen

Kayserispor: Ahamada - Aslantas, Kana-Biyik, Mabiala, Kas - Rotman, Lawal, Varela, Türüc, Vural - Bulut

Fenerbahce: Fabiano - Kaldirim, Skrtel, Kjaer, Özbayrakli - Topal, Souza, Potuk - Sow, Lens, Fernandao

SR: Ümit Öztürk

Anpfiff: 18.30 Uhr MEZ, Kadir-Has-Stadion, Kayseri


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol