Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Aboubakar muss zuschauen!
von bursaliburak am 26.03.2017 22:42
FB: Tauschgeschäft für Popov?
von 19FB07 am 26.03.2017 21:24
Europas Elite schielt auf Yazici
von thefoxxes am 26.03.2017 17:01
Fenerbahce: Unzufriedenheit wächst!
von FbTolga am 26.03.2017 15:07
Rückendeckung für Boss Özbek
von FbTolga am 26.03.2017 14:41
gazetefutbol
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Freitag, der 10. 2017

Freitagsspiel: Fenerbahce will ersten Auswärtssieg

In der Bahçeşehir Okulları-Arena kommt es heute Abend zum Duell zwischen Alanyaspor und Fenerbahce. Der türkische Vizemeister kann Galatasaray von Platz 3 verdrängen, der Aufsteiger dagegen den Abstand auf die Abstiegsplätze vergrößern.

Von Erdem UFAK

Für Aufsteiger Aytemiz Alanyaspor stehen derzeit die Wochen der Wahrheit an. Spätestens nach den Begegnungen gegen Medipol Basaksehir (1:2), Fenerbahce und Bursaspor wird Coach Safet Susic Aufschluss darüber haben, ob es im restlichen Saisonverlauf tatsächlich noch gegen den Abstieg geht. Mit zuletzt sieben Punkten aus den letzten drei Spielen war bei den Orange-Grünen ein klarer Aufwärtstrend erkennbar, die Niederlage bei Basaksehir vergangene Woche dürfte für den Aufsteiger hingegen zu verschmerzen sein. Gelingt heute die Überraschung gegen die favorisierten Istanbuler, würde man den Abstand auf die Abstiegsplätze vorerst sogar auf acht Punkte ausbauen können.

Advocaat muss improvisieren: Vier Spieler fehlen

Verzichten muss der bosnische Coach heute auf die verletzten Deniz Vural und Cenk Ahmet Alkilic. Noch prekärer die Situation bei den Gästen: Mit Simon Kjaer, Volkan Demirel (beide verletzt), Hasan Ali Kaldirim und Josef de Souza (beide gesperrt) fallen gleich vier Stammspieler aus, die Coach Dick Advocaat zu ersetzen hat. Die Vorzeichen bei den Gelb-Marineblauen sind heute gegensätzlich: Zwei Pflichtspielsiege in Folge haben der Advocaat-Truppe wieder mehr Sicherheit gegeben, allerdings wartet man in der Süper Lig im Jahr 2017 noch vergeblich auf einen Auswärtssieg.

Voraussichtliche Aufstellungen

Aytemiz Alanyaspor: Haydar Yilmaz, Gassama, Omeruo, Tzavellas, Nsakala, Sackey, Emre Akbaba, Efecan Karaca, Candeias, Fernandes, Vagner Love

Fenerbahce: Fabiano, Şener Özbayrakli, Neustädter, Skrtel, İsmail Köybasi, Mehmet Topal, Ozan Tufan, Alper Potuk, Volkan Şen, Lens, Sow

Anpfiff: 18.00 Uhr,  Bahçeşehir Okulları Arena

SR: Ali Palabıyık


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol