Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Spieler der Woche: Valbuena!
von Melo80 vor 50 Minuten
Mathieu Valbuena überragend!
von fbboy1999 am 19.09.2017 19:20
Beşiktaş bezwingt Konyaspor
von Burhan5252 am 19.09.2017 15:05
Cenk Tosun im englischen Fokus
von BjkIstanbul am 18.09.2017 19:19
Neuzugänge glänzen in Alanya!
von RidvanSeytan am 18.09.2017 12:46
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Freitag, der 07. Juli 2017

Fenerbahce: Neuzugänge offiziell vorgestellt

Fenerbahce hat in einer öffentlichen Unterschriftszeremonie die beiden Neuzugänge Nabil Dirar sowie Carlos Kameni offiziell vorgestellt. Mit von der Partie waren auch Keeper Volkan Demirel sowie Verteidiger Hasan Ali Kaldirim, die mit neuen Verträgen ausgestattet wurden.

Von Burak ARAS

Die ,,Kanarien“ stellten am gestrigen Tage die neuen Akteure Nabil Dirar (AS Monaco) sowie Torhüter Carlos Kameni (FC Malaga) offiziell vor. Beide Spieler unterzeichneten einen Vertrag bis 2020 und äußerten sich euphorisch über ihre kommende Herausforderung beim diesjährigen Tabellendritten, Dirar könne sich sogar jetzt schon ein Karriereende bei den Gelb-Marineblauen vorstellen. Der Marokkaner sprach wie folgt: ,,Ich bin hier her gekommen, um mit dem größten türkischen Klub Pokale zu gewinnen. Ich nähere mich nun den letzten Jahren meiner Karriere. Ich hoffe, dass mich die Fenerbahce-Anhänger mögen werden und ich hier meine Fußballlaufbahn beenden kann. Als ich mit Monaco gegen Fenerbahce gespielt habe, wusste ich, dass sie stärker sind als wir. Am Wohlsten fühle ich mich auf der Rechtsverteidigerposition, ich mag es zu verteidigen. Aber was zählt, sind die Teamergebnisse. In den Phasen, in denen ich die Türkei intensiver beobachtet habe, gefiel mir der Spielstil von Hasan Sas am meisten.“

Kameni: ,,Bin zu einem der besten Vereine der Welt gekommen.“

Keeper Kameni, der sich in der kommenden Spielzeit gegen Volkan Demirel behaupten muss, freut sich indessen auf den Konkurrenzkampf mit dem 35-Jährigen: ,,Ich hatte keine Zweifel beim Wechsel. Ich bin zu einem der besten Vereine der Welt gekommen. Ich möchte auch zum Erfolg beitragen. Ich danke Volkan [Demirel] und Mehmet Topal. Sie haben mich gut empfangen. Es ist eine große Ehre mit Volkan Demirel eine Kabine zu teilen. Zwischen uns wird ein Konkurrenzkampf herrschen.

Neue Verträge für Demirel und Kaldirim

Darüber hinaus nutzen die ,,Kanarien“ die Unterschriftszeremonie der beiden Neuzugänge dafür, um auch die Verträge von Hasan Ali Kaldirim und Demirel offiziell zu verlängern. Während Kaldirim einen neuen Kontrakt bis 2020 unterschrieb, ist die Vertragsdauer bei Demirel nicht bekannt gegeben worden. Der inzwischen 35-jährige Demirel denke darüber hinaus noch gar nicht ans Aufhören: ,,Ich möchte den Rekord von Müjdat [Yetkiner] brechen und bis zu meinem 40.Lebensjahr weiterspielen.“ Ebenfalls glücklich über die Vertragsverlängerung war Linksverteidiger Kaldirim, der seine Vertragsverlängerung als die zweitwichtigste Unterschrift seines Lebens betitelte - gleich nach seiner ersten Unterschrift beim 19-fachen türkischen Meister.


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol