Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Yeni Malatya feiert Heimsieg
von Zychopat vor 12 Minuten
Fenerbahce bereit für das Derby
von thefoxxes vor 55 Minuten
Tudor hat die Qual der Wahl
von Efsane1907 am 21.10.2017 15:39
Wie sieht die Zukunft von Tosun aus?
von GSCR67 am 21.10.2017 15:38
Die Schlüsselspieler im Derby
von Efsane1907 am 21.10.2017 14:02
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Montag, der 17. Juli 2017

Fenerbahce schnappt sich Mazedonien-Talent!

Fenerbahce bekommt Verstärkung! Mazedonien-Talent Elif Elmas (17) wechselt zu den Gelb-Marineblauen, auch Mauricio Isla (29) wird in dieser Woche am Bosporus erwartet.

Von Erdem UFAK

Ein Transfer, der nicht unbedingt ins Beuteschema Fenerbahces passt, dennoch große Hoffnungen bei den Anhängern der Gelb-Marineblauen schüren dürfte. So hat sich der 19-malige türkische Meister mit einem der größten Talente Mazedoniens auf einen Wechsel zur neuen Saison geeinigt. Elif Elmas, ein erst 17-jähriger Spielmacher von Rabotnicki Skopje (Mazedonien), wurde bereits Sonntagnacht in Istanbul von Fenerbahce-Manager Hasan Cetinkaya empfangen und soll nach dem obligatorischen Medizincheck offiziell vorgestellt werden. Die Eckdaten des Transfers sind noch nicht bekannt. Auch, ob Elmas direkt mit der ersten Mannschaft Fenerbahces trainieren oder von den Gelb-Marineblauen zunächst weiterverliehen wird.

Erste Vergleiche mit Zinedine Zidane

Bei den Transferverhandlungen haben sich die „Kanarien" gegenüber hochkarätiger Konkurrenz durchgesetzt. So waren wohl auch Benfica Lissabon, Borussia Dortmund, Manchester City und Trabzonspor am Ausnahmetalent interessiert, der im Juni sogar sein Nationalmannschaftsdebüt für Mazedonien gab (beim 1:2 im WM-Qualifikationsspiel gegen Spanien eingewechselt). Der 17-jährige Kreativspieler nahm auch bei der U21 Europameisterschaft in Polen teil und absolvierte in der Gruppenphase alle Partien für sein Land. Trotz seines jungen Alters gehört Elmas bereits zur Stammelf seiner Mannschaft, absolvierte 35 Spiele (31 Spiele von Beginn an) für Rabotnicki Skopje, in denen er es auf sieben Tore und sieben Assists brachte. Von seiner Spielweise her wird Elmas bereits mit Zinedine Zidane verglichen. So werden dem 17-Jährigen ein ähnlich eleganter und technisch versierter Umgang mit dem Ball nachgesagt. In Skopje besaß Elmas noch einen Vertrag bis Sommer 2020.

Auch Mauricio Isla vor Wechsel zu „Fener"

Der nächste Neuzugang für Fenerbahce dürfte ebenfalls bald perfekt gemeldet werden. Mauricio Isla von Cagliari Calcio steht unmittelbar vor einem Engagement am Bosporus. Übereinstimmenden Medienberichten zu Folge haben sich die Türken mit dem chilenischen Abwehrspieler auf einen Transfer geeingit, Isla soll noch in dieser Woche in Istanbul eintreffen und nach dem Medizincheck schnellstmöglich zur Mannschaft stoßen. Der 90-fache Nationalspieler Chiles ist als Rechtsverteidiger und im rechten Mittelfeld einsetzbar und könnte den schwächelnden Sener Özbayrakli in der Fenerbahce-Defensive ablösen. Mit Juventus Turin bereits italienischer Meister geworden, absolvierte der 29-Jährige vergangene Saison 35 Pflichtspiele für Cagliari (ein Tor, sieben Assists). 


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol