Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Gala zieht in nächste Runde ein
von Melo80 am 13.12.2017 13:14
Besiktas gegen Bayern: Lospech? Nö!
von galaman1905 am 13.12.2017 05:49
5:1-Sieg mit zweiter Garde
von KonyaundBayern am 12.12.2017 21:03
Wieder heile Welt bei Fenerbahçe
von Efsane1907 am 12.12.2017 18:21
Konyaspor gewinnt Kellerduell
von KonyaundBayern am 12.12.2017 13:20
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Donnerstag, der 30. November 2017

Kocaman zufrieden nach 6:0-Pokalerfolg

Cheftrainer Aykut Kocaman ist nach dem 6:0-Pokalerfolg von Fenerbahce zufrieden mit dem Auftritt seiner Spieler. Mehmet Ekici wird aufgrund seiner Verletzung rund drei Wochen ausfallen.

Von Ozan SAHIN

Nach dem eindeutigen 6:0-Erfolg gegen den Zweitligisten Adana Demirspor (zum Spielbericht) steht am Wochenende das nächste wichtige Ligaspiel zu Hause gegen Kasimpasa (03. Dezember, 17:30 Uhr MEZ) an. In seiner letzten Pressekonferenz machte Chefcoach Aykut Kocaman einen deutlich glücklicheren Eindruck als vor einigen Tagen. „Wir sind als geschlossene Einheit aufgetreten. Unsere Stärke machen keine Individuen mehr aus, sondern unser Team als Ganzes. Diese Eigenschaften müssen wir auch gegen Kasimpasa auf den Platz bringen.“, so der 52-Jährige. Auch der Auftritt des 18-jährigen Nachwuchsspielers Oguz Kagan Güctekin habe dem erfahrenen Trainer sehr gefallen. Das Rückspiel der fünten Runde des türkischen Pokals findet am 12. Dezember in Adana statt.

Ekici fällt erneut aus

Eine schlechte Nachricht gibt es von Mehmet Ekici. Der 27-Jährige verletzte sich in der 52. Spielminute der Partie und musste ausgewechselt werden. Es handelt sich um eine Hamstringruptur und wird eine Verletzungspause von rund drei Wochen beanspruchen. Seit Saisonbeginn ist dies seine dritte Verletzung, welche er sich zugezogen hat. Seine erste Verletzung zog er sich am 31. Juli zu und fiel rund 40 Tage aus. Am 14. Oktober verletzte er sich erneut und musste über 30 Tage pausieren. Nun scheint die Hinrunde für Ekici endgültig gelaufen zu sein.


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol