Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Titelgarant Terim triumphiert erneut
von galaman1905 am 22.05.2018 00:38
Soldado will bei Fenerbahce bleiben
von sarilacivert am 21.05.2018 22:36
Fenerbahce-Coach vor Rücktritt
von Efsane1907 am 21.05.2018 15:42
Ertugrul Saglam übernimmt Kayseri
von Zychopat am 21.05.2018 10:12
GS: Zahlen und Statistiken zum Titel
von sarilacivert am 20.05.2018 23:46
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Mittwoch, der 02. Mai 2018

Fenerbahçe: Gibt Kocaman Kommando vor Wahl ab?

Wie sieht die Zukunft von Fenerbahçe-Trainer Aykut Kocaman unabhängig vom Saisonausgang aus? Gerüchten zufolge könnte er schon bald zurücktreten. Derweil werden die verletzten Nabil Dirar und Martin Skrtel für das Bursaspor-Spiel geschont.

Von Anil P. Polat

Wenn am 2./3. Juni bei der Mitglieder-Vollversammlung über den neuen Präsidenten von Fenerbahçe abgestimmt wird, könnte Trainer Aykut Kocaman bereits sein Amt niedergelegt haben und dies, obwohl für den Klub aus Kadıköy noch zwei Titel drin sind. 

Weder Yıldırım noch Koç wollen Kocaman  

Wie heute übereinstimmend türkische Berichte melden, könnte Aykut Kocaman unmittelbar nach Saisonende und kurz vor der Präsidentschaftswahl von Fenerbahçe als Trainer von Fenerbahçe zurücktreten. Dies sei unabhängig davon, ob Kocaman mit seinem Team am Ende noch die Meisterschaft und/oder den Pokalsieg hole. Der Grund sei, dass weder der aktuelle Klubchef Aziz Yıldırım noch Herausforderer Ali Koç in Zukunft mit dem 53-Jährigen planen würden. Um es den Kandidaten beim Übergang einfach zu gestalten, habe sich Kocaman zu diesem Schritt entschieden. Der Chefcoach der „Kanarien" hatte schon während der laufenden Saison seinen Rücktritt angeboten, wurde damals aber noch vom FB-Vorstand umgestimmt und zum Weitermachen bewogen. 

Dirar und Skrtel erst wieder gegen Bursa 

Währenddessen gehen die Vorbereitungen bei Fenerbahçe weiter. Einerseits sei man auf die Option eingestellt, dass es am 3. Mai doch noch zur Fortsetzung des Rückspiels im Pokalhalbfinale gegen Beşiktaş kommt. Zum anderen habe man gleichzeitig auch die wichtige Ligapartie am Wochenende gegen Bursaspor im Blick. Auch wenn das Spiel gegen Beşiktaş unter der Woche stattfinden sollte, werden Flügelspieler Nabil Dirar (Wadenverhärtung) und Abwehrchef Martin Skrtel (Platzwunde am Kopf) für die Begegnung gegen Bursaspor geschont.

Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge Anıl P. Polat oder GazeteFutbol  sowie auf INSTAGRAM 


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol