Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Spätes Ausgleichstor für Fener
von SariKanarya1907 vor 11 Minuten
Giuliano glaubt an EL-Weiterkommen
von Emenike vor 48 Minuten
Tudor lobt neues Galatasaray
von GS1905HAGII am 20.08.2017 23:00
Saral: Trabzon schlägt Fenerbahçe
von FenerbahceliCem am 20.08.2017 22:43
Demba Ba will zurück zu Beşiktaş
von Karakartal1903 am 20.08.2017 20:25
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Montag, der 10. April 2017

Lokalderby: Basaksehir vs. Galatasaray!

Gipfeltreffen Teil zwei: Bleibt Basaksehir Besiktas auf den Fersen oder kann Galatasaray dem Lokalrivalen endgültig auf die Pelle rücken?

Das erste Topspiel des 27. Spieltags zwischen Trabzonspor und Besiktas am Samstagabend hatte es bereits in sich. Das nächste Gipfeltreffen steigt im heutigen Montagsspiel in der Fatih Terim-Arena, wenn im Istanbuler Lokalderby Medipol Basaksehir und Rekordmeister Galatasaray gegeneinander antreten. Alleine von der Tabellenkonstellation her verspricht die Partie viel Spannung. Basaksehir ist im Meisterschaftskampf mit Besiktas zwingend auf drei Punkte angewiesen, ansonsten ist der Meisterschaftszug für die Avci-Truppe wohl abgefahren. Auf der Gegenseite kann Galatasaray den Abstand auf den Lokalrivalen auf einen Punkt verkürzen, zudem vor dem nächsten Derby kommende Woche Fenerbahce wieder hinter sich lassen.

Zahlreiche Gelbsperren drohen

Aufpassen müssen heute insbesondere Selcuk Inan, Eren Derdiyok und Nigel de Jong, die bei der nächsten Gelben Karte das Duell mit dem Erzrivalen verpassen würden. Auch auf Seiten der Gastgeber sind zahlreiche Spieler gefährdet: Samuel Holmen, Marcio Mossoro, Edin Visca, Ugur Ucar, Alexandru Epureanu und Cengiz Ünder wären bei der nächsten Verwarnung gesperrt. Personell kann Basaksehir-Coach Abdullah Avci nahezu aus dem Vollen schöpfen: Lediglich Emre Belözoglu, Emmanuel Adebayor und Doka Madureira sind angeschlagen, sollen gegen den türkischen Rekordmeister jedoch fitgespritzt werden. Galatasaray-Trainer Igor Tudor muss weiterhin ohne Serdar Aziz und Lionel Carole auskommen.

Voraussichtliche Aufstellungen

Medipol Basaksehir: Volkan Babcan, Caiçara, Yalçın Ayhan, Epureanu, Alparslan Erdem, Mahmut Tekdemir, Emre Belözoglu, Visca, Mossoro, Cengiz Ünder, Adebayor

Galatasaray: Muslera, Semih Kaya, Chedjou, Ahmet Çalık, Linnes, Selçuk Inan, Josue, Bruma, Podolski, Yasin Öztekin, Eren Derdiyok

Anpfiff: 19.00 Uhr, Fatih Terim-Arena

SR: Cüneyt Cakir


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol