Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Wer wird neuer GS-Präsident?
von UltrAslan23 am 19.01.2018 20:06
Beşiktaş: Güneş zerpflückt Team
von Toraman20 am 19.01.2018 19:06
Fenerbahçe mit neuem Hauptsponsor
von Toraman20 am 19.01.2018 18:41
Das Viertelfinale im Überblick
von Efsane1907 am 19.01.2018 17:54
Kocaman will eine Siegermannschaft
von SariKanarya1907 am 19.01.2018 14:05
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Dienstag, der 26. Dezember 2017

ZTK: Galatasaray souverän gegen Bucaspor

Das Achtelfinale im Ziraat Türkiye Kupasi startete mit den heutigen Partien in Ankara und Istanbul. Genclerbirligi fuhr einen Überraschungssieg gegen Bursaspor ein, Galatasaray hatte zuhause gegen Zweitligist Bucaspor keine Mühe.

Von Erdem UFAK

Galatasaray hatte im Hinspiel des Pokal-Achtelfinals keine Mühe mit dem Zweitligisten aus Buca. Dabei präsentierte sich die Mannschaft von Fatih Terim, angetreten lediglich mit den Edelreservisten, sehr effektiv. Die ersten drei Torschüsse auf das gegnerische Tor trafen sofort ins Schwarze, so dass der türkische Rekordmeister die erste Hälfte mit einem komfortablen 3:0 zu Ende brachte. Im zweiten Spielabschnitt verwalteten die Gelb-Roten den Vorsprung, waren am Ende dem 4:0 dennoch näher als Buca dem Anschlusstreffer.

Aufstellungen

Galatasaray: Eray Iscan, Tarık Camdal (78. Linnes), Ahmet Calik, Günter, Latovlevici, Selçuk Inan (86. Gökay Güney), Donk, Tolga Cigerci, Sinan Gümüs (90. Recep Gül), Yasin Öztekin, Derdiyok

Bucaspor: Hüseyin, Veli, Emre Toraman, Ömer, Uğurcan, Abdullah, Saruhan, Emre Özkan, İbrahim (87. Burak), Kerem Atakan (71. Onur), İlyas Çakmak (82. Alpay)

Tore: 1:0 Selçuk Inan (14.), 2:0 Sinan Gümüs (41.), 3:0 Sinan Gümüs (43.)

Gelbe Karten: Tarık Camdal - Emre Özkan, Emre Toraman


Genclerbirligi - Bursaspor 1:0

Gençlerbirliği: Hopf, Ahmet Oğuz, N`Diaye, Palitsevich, Uğur Çiftçi, Scekic, Jailton (36. Milinkovic), Zeki Yavru, Khalili (31. Issah), Ahmet İlhan Özek (57. Murat Duruer), Skuletic

Bursaspor: Muhammed Şengezer, Barış Yardımcı, Faty, Ekong, Titi, Onur Atasayar (62. Delarge), Aziz Eraltay, Ertuğrul Ersoy, Furkan Soyalp (46. Sinan Bakış), Kofi (73. Yusuf Erdoğan), Kubilay Kanatsızkuş

Tore: 1:0 Skuletic (23.)

Gelbe Karten: Onur Atasayar (Bursaspor)


Das Achtelfinale im Überblick

Dienstag, 26. Dezember

Gençlerbirliği-Bursaspor 1:0 

Galatasaray-Bucaspor 3:0

Mittwoch, 27. Dezember

13.00 Akın Çorap Giresunspor-Medipol Başakşehir

14.30 Kayserispor-Antalyaspor

16.30 Atiker Konyaspor-Trabzonspor

18.30 Fenerbahçe-İstanbulspor

Donnerstag, 28. Dezember

14.30 Boluspor-Teleset Mobilya Akhisarspor

18.30 Beşiktaş-Osmanlıspor


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol