Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Wer wird neuer GS-Präsident?
von UltrAslan23 am 19.01.2018 20:06
Beşiktaş: Güneş zerpflückt Team
von Toraman20 am 19.01.2018 19:06
Fenerbahçe mit neuem Hauptsponsor
von Toraman20 am 19.01.2018 18:41
Das Viertelfinale im Überblick
von Efsane1907 am 19.01.2018 17:54
Kocaman will eine Siegermannschaft
von SariKanarya1907 am 19.01.2018 14:05
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Samstag, der 30. Dezember 2017

Löst Evra Galatasarays Linksverteidiger-Problem?

Verstärkt Titelhamster Patrice Evra bald den türkischen Rekordchampion Galatasaray?

Von Anil P. Polat

Während hinter den Kulissen die Vorbereitungen für die vorgezogene Präsidentschaftswahl bei Galatasaray am 20. Januar laufen (alle Infos gibt es hier), geht parallel auch die Suche nach Kaderverstärkungen der Gelb-Roten weiter. Einerseits wolle Trainer Fatih Terim die Qualität der türkischstämmigen Spieler innerhalb der Mannschaft hochschrauben (mehr erfahren). Anderseits bemühen sich die „Löwen" die Schwachstellen im Team auszumerzen. 

Asamoah, Luis oder doch Evra? 

Eine ganz wichtige Baustelle ist dabei die Linkverteidiger-Position. Wie "NTV Spor" berichtet, warte Galatasaray auf die Rückmeldungen von Kwadwo Asamoah (29/Juventus Turin) und Filipe Luis (32/Atletico Madrid). Während man die Antworten auf die abgegeben Angebote abwartet, habe der GS-Vorstand zeitgleich Verbindung mit Patrice Evra aufgenommen. Der 36-jährige Franzose ist derzeit vereinslos, da sein ehemaliger Arbeitgeber Olympique Marseille den Vertrag mit dem Linksverteidiger aufgelöst hat. Grund war ein Tritt von Evra gegen einen Fan in der Europa League-Partie zwischen Marseille und Vitoria Guimares infolgedessen die UEFA Evra bis zum 30. Juni 2018 von allen UEFA-Organisationen ausgeschlossen hat. Der Einspruch Evras beziehungsweise das anhängende Verfahren dauern aktuell noch an. 

Titelgarant Evra 

Evra hat in seiner Karriere eine Vielzahl von Auszeichnungen erhalten und eine beeindruckende Titelsammlung vorweisen: Französischer Ligapokalsieger (2003), Englischer Meister (2006/07, 2007/08, 2008/09, 2010/11, 2012/13), Englischer Ligapokalsieger (2005/06, 2008/09, 2009/10), FA Community Shield (2007, 2008, 2011), Italienischer Meister (2014/15, 2015/16), Italienischer Pokalsieger (2014/15, 2015/16), Italienischer Supercupsieger (2015), UEFA Champions League (2007/08), FIFA-Klub-Weltmeisterschaft (2008), PFA Team of the Year (2006/07, 2008/09, 2009/10), UEFA Team of the Year (2009), FIFA/FIFPro World XI (2009)

Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge Anıl P. Polat oder GazeteFutbol  sowie auf INSTAGRAM 


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol