Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Titelgarant Terim triumphiert erneut
von galaman1905 am 22.05.2018 00:38
Soldado will bei Fenerbahce bleiben
von sarilacivert am 21.05.2018 22:36
Fenerbahce-Coach vor Rücktritt
von Efsane1907 am 21.05.2018 15:42
Ertugrul Saglam übernimmt Kayseri
von Zychopat am 21.05.2018 10:12
GS: Zahlen und Statistiken zum Titel
von sarilacivert am 20.05.2018 23:46
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Donnerstag, der 03. Mai 2018

Spieler der Woche: Yuto Nagatomo

Die Verpflichtung von Yuto Nagatomo hat sich für den türkischen Rekordmeister mehr als bezahlt gemacht. Im Derby gegen Besiktas lieferte der 31-jährige Außenverteidiger seine beste Saisonleistung ab.

Von Erdem UFAK

Außenverteidiger Yuto Nagatomo hat die Problemzone bei Galatasaray hinten links endgültig behoben. Der 31-jährige Japaner überzeugt seit seinem Wechsel von Inter Mailand an den Bosporus Woche für Woche durch taktische Disziplin sowie viel Lauf- und Einsatzbereitschaft. Auch im Topspiel des 31. Spieltages im TT-Stadion gegen Meister Besiktas war Nagatomo ein ganz entscheidender Faktor bei den Gelb-Roten. Der kleine Japaner zog seinen Gegenspielern Ricardo Quaresma und Jeremain Lens den Zahn und schaltete sich zudem mehrmals in das Angriffsspiel der „Löwen" ein. Belohnt hat sich Nagatomo neben dem Derby-Sieg mit seiner Torvorlage für Mitspieler Fernando, der nach dem Zuspiel des Japaners die zwischenzeitliche 1:0-Führung für Galatasaray erzielte. Beim türkischen Rekordmeister ist man sich weitestgehend einig, dass Nagatomo nun auch über die Saison hinaus gehalten werden soll. „Am Anfang haben einige über seine Verpflichtung gelacht, doch ich sagte immer wieder, dass er der Überraschungscoup von Fatih Terim ist. Hier habt ihr euren Star. So Gott will, werden wir Nagatomo fest verpflichten", kündigte Vereinsfunktionär Abdurrahim Albayrak an.

Sich ebenfalls stark am 31. Spieltag präsentiert haben die beiden Göztepe-Akteure Nabil Ghilas und Axel Ngando, die gegen Absteiger Kardemir Karabükspor (5:0) jeweils per Doppelpack trafen. Auch Josef de Souza und Sener Özbayrakli konnten beim deutlichen 4:1-Sieg Fenerbahces gegen Kasimpasa überzeugen. Auf Grund der wegweisenden Partie im Titelrennen zwischen Galatasaray und Besiktas entschied sich die GazeteFutbol-Redaktion jedoch für den Japaner Nagatomo.

Übersicht „Spieler der Woche"

1. Spieltag: Burak Yilmaz (Trabzonspor)

2. Spieltag: Pablo Batalla (Bursaspor)

3. Spieltag: Tolga Cigerci (Galatasaray)

4. Spieltag: Pablo Batalla (Bursaspor)

5. Spieltag: Mathieu Valbuena (Fenerbahce) 

6. Spieltag: Vagner Love (Aytemiz Alanyaspor)

7. Spieltag: Hakan Arslan (Demir Grup Sivasspor) 

8. Spieltag: Bafetimbi Gomis (Galatasaray)

9. Spieltag: Adis Jahovic (Göztepe)

10. Spieltag: Yusuf Yazici (Trabzonspor)

11. Spieltag: Junior Fernandes (Alanyaspor)

12. Spieltag: Emmanuel Adebayor (Medipol Basaksehir)

13. Spieltag: Serdar Gürler (Osmanlispor)

14. Spieltag: Giuliano (Fenerbahce)

15. Spieltag: Zydrunas Karcemarskas (Osmanlispor)

16. Spieltag: Ryan Babel (Besiktas)

17. Spieltag: Emre Güral (Antalyaspor)

18. Spieltag: Talisca (Besiktas)

19. Spieltag: Edin Visca (Medipol Basaksehir)

20. Spieltag: Beto (Göztepe)

21. Spieltag: Fernandao (Fenerbahce)

22. Spieltag: Robinho (Demir Grup Sivasspor)

23. Spieltag: Ricardo Quaresma (Besiktas)

24. Spieltag: Bafetimbi Gomis (Galatasaray)

25. Spieltag: Demba Ba (Göztepe)

26. Spieltag: Yusuf Yazici (Trabzonspor)

27. Spieltag: Ramazan Köse (Kasimpasa)

28. Spieltag: Abdülkadir Ömür (Trabzonspor)

29. Spieltag: Ryan Babel (Besiktas)

30. Spieltag: Giuliano (Fenerbahce)

31. Spieltag: Yuto Nagatomo (Galatasaray)

Folge GazeteFutbol auf  sowie auf 


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol