Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Titelgarant Terim triumphiert erneut
von galaman1905 vor 7 Minuten
Soldado will bei Fenerbahce bleiben
von sarilacivert am 21.05.2018 22:36
Fenerbahce-Coach vor Rücktritt
von Efsane1907 am 21.05.2018 15:42
Ertugrul Saglam übernimmt Kayseri
von Zychopat am 21.05.2018 10:12
GS: Zahlen und Statistiken zum Titel
von sarilacivert am 20.05.2018 23:46
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Mittwoch, der 09. Mai 2018

Galatasaray reduziert erfolgreich Schulden

Bei der gestrigen Ratssitzung von Galatasaray konnten die Verantwortlichen einen Erfolg im Zusammenhang mit der Schuldenbekämpfung verkünden. Derweil trüben die Verletzungen zweier Leistungsträger die Stimmung vor dem möglichen Titelgewinn am kommenden Sonntag.

Von Rohat AKCAKAYA

Am gestrigen Tag versammelten sich die Verantwortlichen von Galatasaray zur ordentlichen Ratssitzung im Mai. Während der sportliche Aufwind für gute Gemüter sorgt, konnten auch die Finanz-Verantwortlichen im Verein für gute Neuigkeiten sorgen. Der Aufsichtsrat gab in Person von Ibrahim Anil Auskunft über den aktuellen Schuldenstand im Verein. So konnte der Gesamtschuldenstand von einem Betrag von 2,5 Milliarden Türkische Lira (ca. 489 Mio. EUR) auf 1,1 Milliarden (ca. 215 Mio. EUR) gesenkt werden. Anil versprach, dass die Schulden weiter im Eiltempo gesenkt werden und mögliche Kapazitäten für sportliche Zwecke verwendet werden sollen.

Ryan Donk will nach Titelgewinn über neuen Vertrag reden

So könnten die finanziellen Räume auch dafür genutzt werden, um den Vertrag mit Ryan Donk zu verlängern. Der defensive Mittelfeldspieler wurde mit dem Amtsantritt von Fatih Terim reaktiviert und stand 2018 in allen Pflichtspielen auf dem Platz. Sein sportlicher Wert lässt sich hierbei an den Statistiken veranschaulichen: In 15 Partien mit Donk konnten die "Löwen" bei einem Unentschieden und drei Niederlagen zwölf Spiele gewinnen, während es ohne ihn sechs Spiele ohne Sieg waren. Donk selbst äußerte sich vielversprechend zu seinem weiteren Werdegang: „Mein Vertrag läuft am Ende der Saison aus. Aktuell haben wir zwei Endspiele vor der Brust und mein Team und ich konzentrieren uns darauf, die beiden Spiele zu gewinnen. Sobald wir Meister geworden sind, können wir dann über einen neuen Vertrag sprechen."

Verletzungssorgen vor möglichem Titelgewinn

Dabei können die Gelb-Roten bereits am kommenden Sonntag zuhause gegen Evkur Yeni Malatyaspor die Meisterschaft klar machen. Sollten die Verfolger Fenerbahce, Basaksehir und Besiktas in ihren Duellen nicht gewinnen, würde man zuhause den Titelgewinn bejubeln dürfen. Vorausgesetzt man gewinnt gegen den Aufsteiger aus Malatya. Vor dem möglichen Titelgewinn gibt es aber Verletzungssorgen im Team der Gelb-Roten. So musste Mariano, der sich im Spiel gegen Besiktas verletzte, bei der heutigen Rückkehr in das Teamtraining gleich kürzer treten. Auch Serdar Aziz, Pechvogel und Eigentorschütze beim Spiel in Akhisar, konnte seit seiner verletzungsbedingten Auswechslung nicht mehr mittrainieren. Fraglich ist noch, ob beide rechtzeitig ins Training zurückkehren und eine Option für das Spiel sein werden. 

Folge GazeteFutbol auf  sowie auf 


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol