Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Türkei und Ukraine trennen sich 0:0
von thefoxxes vor 21 Minuten
Im Interview mit „FB TV″
von Leventgencfenerli am 21.11.2018 16:53
Özcan: „Türkei war die richtige Wahl“
von Limasen am 21.11.2018 00:31
GS sechs Wochen ohne Belhanda
von Samson am 20.11.2018 21:06
Orman:„Habe an Rücktritt gedacht“
von Efsane1907 am 20.11.2018 17:38
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Freitag, der 22. Juni 2018

Vorbereitungen für nächste Saison beginnen

Die Vorbereitungen der „Löwen“ auf die nächste Saison sollen bereits nächste Woche beginnen. Indes rechnet der Galatasaray-Vorstand mit 40.000 Dauerkarten.

Von Sefa OEZEKER

Die WM in Russland läuft auf Hochtouren, jedoch ist dies kein Hindernis für die Vereinsmannschaften mit den Trainingseinheiten früh genug zu beginnen. So auch Galatasaray: Das Team des Rekordmeisters trifft sich bereits am 28. Juni auf dem Florya Metin Oktay-Trainingsgelände. Am 1. Juli fliegen die „Löwen" nach Zürich in die Schweiz, um dort ihr Sommer-Trainingscamp zu absolvieren. Nachdem man am 12. Juli ein Trainingsspiel gegen ein derzeit noch unbekanntes Team absolviert hat, geht die Reise zurück in die türkische Millionenmetropole. Wie die zweite Etappe der Vorbereitung geplant wurde, ist derzeit noch nicht bekannt.

Galatasarays nächstes großes Ziel: 40.000 Dauerkarten

Nach drei Jahren dürfen die Gelb-Roten endlich wieder Champions League-Luft schnuppern! Kein Wunder also, dass mit einem Ansturm auf die Dauerkarten im hauseigenen Stadion zu rechnen ist. Mit dem Motto „Hedef 22" möchte der Vorstand seine Fans dazu animieren mehr Dauerkarten zu kaufen. So hofft man für das kommende Jahr 40.000 Tickets an den Mann zu bringen. Zum Vergleich: In der vergangenen Saison konnte man 31.000 Dauerkarten absetzen. Auch im Hinblick auf die Sanktionen der UEFA ist der Dauerkartenverkauf für den türkischen Rekordmeister immens wichtig.

Super Cup am 5. August

Indes ist das Datum des diesjährigen Super Cups zwischen Meister Galatasaray und Pokalsieger Teleset Mobilya Akhisarspor bekanntgegeben worden. Am Sonntag, den 5. August treffen ab 19:45 Uhr die Teams im Konya Büyüksehir Belediye-Stadion aufeinander.

Folge GazeteFutbol auf  sowie auf 


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol