Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Besiktas gegen Bayern: Lospech? Nö!
von SariKanarya1907 vor 21 Minuten
Wieder heile Welt bei Fenerbahçe
von Efsane1907 vor 42 Minuten
Konyaspor gewinnt Kellerduell
von KonyaundBayern am 12.12.2017 13:20
Münchner froh über Besiktas-Los
von Melo80 am 12.12.2017 00:25
CL: Beşiktaş erwischt Hammerlos
von Melo80 am 12.12.2017 00:13
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Montag, der 06. 2017

Genclerbirligi besiegt Akhisar Belediyespor 2:0!

Genclerbirligi Ankara hat am Montagabend einen wichtigen 2:0-Heimsieg gegen Akhisar Belediyespor erkämpft und einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Jetzt geht der Blick sogar nach oben!

Von Metin GÜLMEN

Seit vier Pflichtspielen ist Genclerbirligi Ankara auswärts ohne Sieg – zuhause aber läuft es rund! Am Montagabend besiegte der Hauptstadtklub Akhisar Belediyespor verdient mit 2:0, macht einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt und klettert auf Platz 11 der Tabelle. Mit 29 Punkten und damit schon neun Zählern Vorsprung vor den Abstiegsplätzen hat die Mannschaft von Cheftrainer Ümit Özat gute Chancen auf ein weiteres Jahr in der Spor Toto Süper Lig. Mehr noch: Jetzt kann der Blick sogar weiter nach oben gehen, Platz 7 (Atiker Konyaspor) ist nur drei Punkte entfernt. Für Akhisar Belediyespor (27 Punkte) bleibt dagegen nur Rang 13, die Sorgen vor dem Abstieg ist noch nicht komplett gebannt. Die Treffer in einer mäßigen Partie erzielten Luccas Claro (6.) und Aydin Karabulut (55.).

Aufstellungen

Genclerbirligi: Hopf - Politevich, Claro, Karaer, Oguz - S. Sahin, Milinkovic (64. Issah), Karabulut, Gürler, Khalili (84. Bady) - Muriqi (60. Rantie)

Akhisar Belediyespor: Körk - Lopes, Yumlu, Osmanpasa, Ceviker - Sissoko, Aydogdu (46. Celik), Adin, Hurmaci (62. Bokila), Bayram (75. Larsson) - Vaz Te

Tore: 1:0 Claro (6.), 2:0 Karabulut (55.)

Gelbe Karten: Ceviker, Yumlu (beide Akhisar Belediyespor)


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol