Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Trainer und neue Spieler kommen
von Efsane1907 vor 50 Minuten
Steht Galatasaray zum Verkauf?
von ahmo25 vor 58 Minuten
Advocaat wird Bondscoach!
von Efsane1907 am 29.04.2017 14:40
Fikret Orman setzt Messlatte höher
von Scarecrow am 29.04.2017 08:59
Verabschiedet sich Advocaat vorzeitig?
von Efsane1907 am 29.04.2017 00:20
gazetefutbol
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Dienstag, der 14. 2017

GazeteFutbol: Kurz & Kompakt!

Was gibt es Neues bei den türkischen Klubs? GazeteFutbol fasst auch heute die wichtigsten Nachrichten, Statistiken und Krankenreports aus dem türkischen Fußball kurz und kompakt zusammen.

Von Anil P. Polat

Im Zuge der WM-Qualifikation trifft die türkische Auswahl am 24. März (18:00 Uhr MEZ) in Antalya auf Finnland. Am 27. März (17:15 Uhr MEZ) folgt ein Testspiel gegen Moldawien in Eskişehir. Am 20. März um 14:00 (MEZ) wird die Milli Takım vom Istanbuler Atatürk Flughafen nach Antalya reisen und im Ortsteil Belek im Regnum Carya Golf & Spa Resort das dortige Trainingsgelände für sein Trainingslager nutzen. Am 23. März um 16:30 (MEZ) wird im Vorfeld der Finnland-Partie die obligatorische Pressekonferenz abgehalten, an der Nationalcoach Fatih Terim und ein Spieler der Türkei teilnehmen werden. Am 25. März wird das türkische Team um 12:30 Uhr (MEZ) von Antalya nach Eskişehir weiterreisen, um sich dort für das Moldawien-Spiel vorzubereiten. Am 26. März um 15:30 Uhr (MEZ) wird die Pressekonferenz für die Begegnung gegen Moldawien stattfinden. Das neue Stadion von Eskişehir wird in diesem Zuge erstmals ein Länderspiel ausrichten.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +  

Trabzonspor ist mit 20 Punkten aus acht Spielen die erfolgreichste Mannschaft der Rückrunde. Die Bordeaux-Blauen ließen damit Meister Beşiktaş (19), Başakşehir (16), Antalyaspor (16) und Kayserispor (15) hinter sich. Der Schwarzmeer-Klub holte in diesem Zeitraum sechs Siege bei zwei Remis, erzielte dabei 13 Tore und musste nur drei Gegentreffer hinnehmen. In den 16 Partien der Hinrunde konnte Trabzon im Vergleich lediglich 18 Punkte sammeln. Zuletzt gab es einen 3:1-Auswärtssieg in Manisa gegen Akhisar (zum Spielbericht). Dabei gelang es Trabzonspor seit 58 Wochen wieder einen Rückstand in der Liga zu drehen.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Atiker Konyaspor hat die Gerüchte bezüglich einer Trainersuche für den aktuellen Chefcoach Aykut Kocaman offiziell dementiert. Der Klub verlautbarte, dass es weder von Seite des Vorstands noch in sonst einer Form eine Kontaktaufnahme zu anderen Trainern gegeben hätte. Die Anhänger wurden gebeten, diesen Spekulationen kein Gehör zu schenken.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

TFF 1. Lig: Wer spielt nächste Saison in der Süper Lig? Das Restprogramm der Aufstiegsaspiranten (Grafik via TD1Lig): 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sind die Tage von Arda Turan (30) in Barcelona gezählt? Nachdem der Radio-Sender "Esports Cope" behauptete, dass sich die Blaugrana ernsthaft mit Angeboten aus China für den 95-maligen türkischen Nationalspieler auseinandersetzen, griffen die katalanischen Sportblätter "El Mundo Deportivo" und "Sport" diese Meldung auf. Der gemeinsame Tenor lautet, dass Turan zum Saisonende Barça Richtung "Reich der Mitte" für eine lukrative Ablösesumme und ein stolzes Jahresgehalt verlassen könnte. Turans Vertrag in Barcelona läuft noch bis 2020. In der laufenden Saison kommt der Mittelfeldspieler auf 13 Treffer und sieben Torvorlagen in 29 Spielen.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Heute feiern Batuhan Altınt (21) von Kasımpaşa sowie die beiden früheren Süper Lig-Spieler Nicolas Anelka (38) und Kaan Dobra (45) ihre Geburtstage. GazeteFutbol gratuliert!

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Der türkische Nationaltrainer Fatih Terim war als Gast zum 90. Gründungsjubiläum des AC Florenz eingeladen. Der 63-Jährige hatte die Fiorentina zwischen 2000 und 2001 trainiert. Bei dieser Gelegenheit sprach Terim während einer Reportage mit der italienischen "La Gazzetta Dello Sport" und nannte seinen persönlichen Favoriten für den Gewinn der UEFA Europa League: „Ich hoffe, in dieser Saison gewinnt der AS Rom die UEFA Europa League", wurde Terim in vielen Quellen schließlich zitiert. Gegenüber "BJK TV" erkärte Terim jedoch, dass dies ein Missverständnis sei. Er hoffe auf einen Titelgewinn der Roma in der Serie A und ein Endspiel in der Europa League gegen Beşiktaş, das die Schwarz-Weißen gewinnen.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Wie die türkische Zeitung "Milliyet" berichtet, könnte Josue Filipe Soares Pesqueira (26) das Lager wechseln und von Galatasaray zum Erzrivalen Fenerbahçe übersiedeln. Zwar habe Josues Spielerberater Carlos Gonçalves den GS-Vorstand mehrfach von einem Verbleib seines Mandanten überzeugen wollen, so dass Galatasaray den Leih-Spieler vom FC Porto verpflichtet. Doch auf der anderen Seite stünde der Manager in Kontakt mit dem Präsidium von Fenerbahçe, um über einen möglichen Transfer zu verhandeln. Zudem verletzte sich Stürmer Eren Derdiyok (28/Wadenzerrung) und wird den „Löwen" voraussichtlich gegen Trabzonspor fehlen.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Das Leben an der Grenze. Nach elf Spieltagen hatte Beşiktaş-Spieler Atiba Hutchinson (34) bereits drei Gelbe Karten. Bei der Vierten wäre der Kanadier für eine Süper Lig-Partie gesperrt. Doch seit 13 Spieltagen schafft es der Mann aus Ontario, der Sperre zu entgehen und keine Karte zu sehen. Geht man zeitlich noch ein Stück weiter zurück, dann ist Hutchinson seit nunmehr 71 Spielen ohne Sperre. Nach einer Gelb-Roten Karte am 15. Spieltag der Saison 2014/15 gegen Konyaspor wurde der Mittelfeldspieler nicht mehr gesperrt. Dabei blieb Hutchinson in der letzten Saison sogar die kompletten 34 Partien ohne Gelbe Karte.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Süper Lig-Teams im Vergleich zum Vorjahr nach 24. Spieltagen. Medipol Başakşehir Top, Gaziantepspor Flop (Grafik via AA)


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge Anıl P. Polat oder GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol