Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Spätes Ausgleichstor für Fener
von SariKanarya1907 vor 10 Minuten
Giuliano glaubt an EL-Weiterkommen
von Emenike vor 48 Minuten
Tudor lobt neues Galatasaray
von GS1905HAGII am 20.08.2017 23:00
Saral: Trabzon schlägt Fenerbahçe
von FenerbahceliCem am 20.08.2017 22:43
Demba Ba will zurück zu Beşiktaş
von Karakartal1903 am 20.08.2017 20:25
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Sonntag, der 02. April 2017

Konyaspor holt Heimsieg gegen Bursaspor!

Am Sonntag holten Atiker Konyaspor und Gaziantepspor enorm wichtige Siege!

Von Metin GÜLMEN

Atiker Konyaspor - Bursaspor 2:0

Atiker Konyaspor findet rechtzeitig vor dem Viertelfinal-Rückspiel im Pokal zur Form zurück! Die Zentralanatolier gewannen das Heimspiel gegen Bursaspor 2:0 und holen somit den dritten Ligasieg in den letzten vier Partien. Die Treffer erzielten Defensivspieler Nejc Skubic in der neunten Minute und Deni Milosevic (82.). Durch den Dreier stabilisiert sich die Mannschaft von Cheftrainer Aykut Kocaman in der Tabelle, ist jetzt mit 38 Punkten auf Platz 7 und darf weiter vom internationalen Geschäft träumen. Für Bursaspor dagegen ziehen schwere Wolken auf: Aus den letzten elf Ligaspielen holten die "Krokodile" nur einen einzigen Sieg (2:1 gegen Gaziantepspor am 4. März). Konsequenz: Nur noch Platz 11 in der Liga (32 Punkte), Tendenz sinkend.

Aufstellungen

Konyaspor: Kirintili - Uslu, Vukovic, Turan, Skubic - Findikli (81. Camdali), Jönsson, Hadziahmetovic, Sahiner (66. Rangelov), Milosevic (89. Meha) - Bajic

Bursaspor: Tekin - Behich, Ismail, Sivok, Atasayar (66. Yildirim) - Merter, Ersoy (81. Özgenc), John (74. Kanatsizkus), Jorquera, Batalla - Yilmaz

Tore: 1:0 Skubic (9.), 2:0 Milosevic (82.)

Gelbe Karten: Rangelov, Meha (beide Konyaspor)


Osmanlispor - Gaziantepspor 0:2

 

Weiter Hoffnung auf den Klassenerhalt darf Abstiegskandidat Gaziantepspor haben! Die Südwestanatolier gewannen das schwere Auswärtsspiel bei Osmanlispor überraschend mit 2:0 und verkürzen den Rückstand auf das rettende Ufer auf nur noch fünf Zähler. Die Treffer erzielten Torjäger Nabil Ghilas (45.) mit seinem siebten Saisontor und Winter-Neuzugang Änis Ben-Hatira (65.). Gaziantepspor feiert den zweiten Auswärtssieg in Folge, darf den Blick wieder nach oben richten. Der freie Fall von Osmanlispor dagegen geht unvermindert weiter. Die Hauptstädter haben seit dem Europa League-Aus gegen Olympiakos Piräus keinen Sieg mehr in der Liga geholt, verlor vier der letzten fünf Partien. Da half auch der Trainerwechsel von Mustafa Resit Akcay zu Hamza Hamzaoglu bislang nichts, Osmanlispor steht mit 31 Punkten im tristen Tabellenmittelfeld (Elfter).

Aufstellungen

Osmanlispor: Karcemarskas - Pinto, Demir, Prochazka, Vrsajevic - Güven (84. Carlos), Cagiran, Regattin (61. Rusescu), Umar, Thievy (68. Kilicaslan) - Webo

Gaziantepspor: Victor - Pedroso, Wallace, Süme, Rajtoral - Thiam, Marcinho, Ben-Hatira (88. Abdulkadir), Yilmaz, Parlak (83. Fatau) - Ghilas (75. Demir)

Tore: 0:1 Ghilas (45.), 0:2 Ben-Hatira (65.)

Gelbe Karte: Webo (Osmanlispor)


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol