Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Titelgarant Terim triumphiert erneut
von galaman1905 am 21.05.2018 19:00
Fenerbahce-Coach vor Rücktritt
von Efsane1907 am 21.05.2018 15:42
Soldado will bei Fenerbahce bleiben
von Efsane1907 am 21.05.2018 11:14
Ertugrul Saglam übernimmt Kayseri
von Zychopat am 21.05.2018 10:12
GS: Zahlen und Statistiken zum Titel
von sarilacivert am 20.05.2018 23:46
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Montag, der 01. Mai 2017

Osmanlispor und Konyaspor trennen sich torlos

Zum Abschluss des 29. Spieltags trennen sich Osmanlispor und Atiker Konyaspor 0:0 - ein Remis, das beiden Klubs nicht viel in der Tabelle bringt.

Von Metin GÜLMEN

Es war eine Partie zweier Mannschaften, die im Mittelfeld der Tabelle stehen. Entsprechend mittelmäßig war auch das Niveau zum Abschluss des 29. Spieltags der Spor Toto Süper Lig am Montagabend. Mit einem torlosen Remis trennen sich die beiden UEFA Europa League-Teilnehmer Osmanlispor und Atiker Konyaspor. Beide Teams schafften es nicht, den für einen Treffer nötigen Druck auszuüben - allerdings vergab Osmanlispor in der 75. Minute die größte Möglichkeit der Partie, als Aminu Umar einen Elfmeter nicht verwandelte. Durch die Punkteteilung stagnieren die ambitionierten Klubs in der Tabelle, Osmanlispor ist mit 38 Punkten Neunter, während Konyaspor vier Tage nach der bitteren 2:3-Hinspielpleite im Pokal-Halbfinale bei Kasimpasa die nächste Auswärtsniederlage verhinderte und Achter ist (40 Punkte). "Wir wollten unbedingt gewinnen, doch es fiel uns schwer, Chancen zu erspielen. Meine Spieler haben mehr für das Spiel getan, wir waren überlegen und ließen selbst nichts zu. Wir wollen jetzt alles dafür tun, dass wir die letzten Ligaspiele gewinnen", so Osmanlispor-Trainer Hamza Hamzaoglu, der sich darüber ärgerte, dass Flügelspieler Adrien Regattin statt den Elfmeter vielleicht dohc lieber den Torabschluss gesucht hätte.

Aufstellungen

Osmanlispor: Karcemarskas - Pinto, Cürüksü, Prochazka, Vrsajevic - Güven, N`Diaye, Thievy (83. Rusescu), Maher (61. Regattin), Umar - Webo

Atiker Konyaspor: Kaya - Douglas, Vukovic, Turan (16. Selim), Skubic - Jönsson, Camdali, Hadziahmetovic, Fofana (88. Milosevic), Hora (73. Sahiner) - Bajic

Tore: Fehlanzeige

Gelbe Karten: N`Diaye, Rusescu - Kaya


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol