Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Ali Koc bekräftigt: "Ich kandidiere!"
von RidvanSeytan vor 3 Minuten
Die Vorschau zum 6. Spieltag
von bursaliburak vor 36 Minuten
Galatasaray hofft auf nächsten Dreier
von GSCR67 am 23.09.2017 17:15
Trabzonspor kassiert 3:4-Klatsche
von bursaliburak am 23.09.2017 15:30
Die Top-Transfers bei Galatasaray
von Galatasarayli27 am 22.09.2017 23:51
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Freitag, der 02. Juni 2017

Samuel Eto`o schreibt Geschichte!

Das Saisonfinale begann am Freitag! Und Antalyaspor-Kapitän Samuel Eto`o hat gleich Geschichte geschrieben.

Von Metin GÜLMEN

Antalyaspor - Gaziantepspor 4:1

Oh, Mittelmeer-Perle - verbeuge Dich vor Samuel Eto`o! Der Kameruner erzielte zum Saisonabschluss den Endstand zum 4:1-Heimsieg gegen Absteiger Gaziantepspor (71.) und ist mit insgesamt 38 Treffern der erfolgreichste Torschütze in der Klub-Historie von Antalyaspor! Die übrigen Treffer erzielten das 19-jährige ivorische Talent Jean-Armel Drole per Doppelpack (20. und 57.) und Zeki Yildirim (43.), für die Südostanatolier markierte der erst 16-jährige Serkan Bakan den zwischenzeitlichen Ausgleich (28.). Für Eto`o war es übrigens der 18. Saisontreffer dieser Saison. Antalyaspor beendet die Saison auf einem starken fünften Platz (58 Punkte), verpasst die Qualifikation zur UEFA Europa League äußerst knapp. Gaziantepspor dagegen könnte die Saison sogar als Schlusslicht abschließen (26 Punkte) - vorausgesetzt, Adanaspor punktet gegen Fenerbahce.

Aufstellungen

Antalyaspor: Kaplan - Aytac, Celustka, Celik (52. Sandro), Dursun - Alpsoy (73. Cangöz), Yildirim, Makoun, Drole, Güral (67. Sinik) - Eto`o

Gaziantepspor: Ersu - Alpay, Bakan, Kislyak, Pedroso - Abdulkadir, Thiam, Cinar, Ben-Hatira, Doganay (88. Sencay) - Ghilas

Tore: 1:0 Drole (20.), 1:1 Bakan (28.), 2:1 Yildirim (43.), 3:1 Drole (57.), 4:1 Eto`o (71.)

Gelbe Karten: Celik - Kislyak, Alpay


Akhisar Belediyespor - Karabükspor 2:3

Einen starken Abschluss bereitete auch Aufsteiger Karabükspor seinen Fans. Allen voran der überragende Ermin Zec lieferte mit seinem Hattrick gegen Akhisar Belediyespor gleich drei Gründe für Freude pur bei den Stahlstädtern. Der bosnische Nationalspieler glich zunächst den frühen Rückstand von Sokol Cikalleshi (9.) aus (48.), traf dann in der zweiten Halbzeit doppelt (58. und 76.). Pokal-Torschützenkönig Ricardo Vaz Te konnte nur per Elfmeter verkürzen (82.). Karabükspor beendet die Saison im sicheren Mittelfeld, während Akhisar Belediyespor trotz zwischenzeitlicher Abstiegsangst gar auf Platz 7 abschließt.

Aufstellungen

Akhisar Belediyespor: Lukac - Uludag, Keles, Samardzic (69. Mugdat), Tolga - Sissoko, Custodio, Hurmaci (78. Adigüzel), Ayik (59. Larsson), Vaz Te - Cikalleshi

Karabükspor: Rybka - Dogan, Papp, Nounkeu, Celik - Poko, Skulason, Atik (71. Depe), Tanase (90. Sanuc), Bliznichenko - Zec (85. Akan)

Tore: 1:0 Cikalleshi (9.), 1:1 Zec (48.), 1:2 Zec (58.), 1:3 Zec (76./E), 2:3 Vaz Te (82./E)

Gelbe Karten: Custodio, Tolga - Tanase


Genclerbirligi Ankara - Kasimpasa 1:0

In einer Partie auf mäßigem Niveau schaffte es Genclerbirligi, zum Abschluss vor heimischer Kulisse gegen Kasimpasa zu gewinnen. Den Siegtreffer erzielte Vedat Muriqi kurz vor dem Pausenpfiff (45.). Kasimpasa ging zum Saisonende schlicht die Luft aus, verspielte nicht nur das Erreichen des Pokalfinals, sondern beendet die Saison auf Platz 10 - etwas enttäuschend, träumte man zwischenzeitlich doch sogar von Europa. Genclerbirligi hat dagegen die Saison, in der der langjährige Klub-Boss Ilhan Cavcav verstarb, noch die Kurve gekriegt und auf Platz 8 beendet.

Aufstellungen

Genclerbirligi Ankara: Nihat - Khalili, Karaer (60. Duruer), Politevich, Claro, Oguz - Gürler, Issah, Sözen (71. Matei), Rantie - Muriqi (67. Scekic)

Kasimpasa: Eray - Veigneau, Titi, Sadiku, Sari - Otigba, Abdullah (67. Ildiz), Bilal (67. Torun), Eduok (83. Shala), Castro - Altintas

Tore: 1:0 Muriqi (45.)

Gelbe Karte: Sari (Kasimpasa)


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol