Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Beşiktaş nur 0:0 gegen Akhisar
von nusstier am 18.11.2017 02:20
Unverzichtbar: Cenk Tosun!
von BullevomBosporus am 17.11.2017 20:27
Yildirim stärkt Kocaman den Rücken
von Efsane1907 am 17.11.2017 19:15
Entwarnung bei Ozan Tufan
von ahmo25 am 17.11.2017 17:14
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Dienstag, der 13. Juni 2017

Süper Lig: Transfermarkt aktualisiert Marktwerte

Transfermarkt.com.tr hat die Marktwerte der Süper Lig-Akteure aktualisiert. Die großen Gewinner: Bruma (Galatasaray) und Talisca (Besiktas)!

Transfermarkt.com.tr hat 478 Spieler in der Süper Lig mit neuen Marktwerten ausgestattet. Insgesamt geht der Trend in der Türkei zu niedrigeren Werten als in den Vorjahren: Während die Werte von 61 Spielern nach oben gingen, wurden 289 Akteure herabgesetzt. Angeführt wird das Ranking der türkischen Marktwerte nun von Talisca, 23-jähriger Brasilianer vom Meister Besiktas Istanbul, der noch bis Sommer 2018 von Benfica Lissabon ausgeliehen ist. „Er ist mit Abstand der beste Spieler der Liga, weshalb sein Marktwert von 8 auf 13 Millionen Euro steigt", erklärt Gökhan Yagmur (Croncho), TM-Area-Manager Türkei. „Er ist schussstark und bringt eine hohe Geschwindigkeit mit, ist auch im Kopfballspiel stark und immer schnell im Spiel. In Zukunft dürfte sein Marktwert noch weiter steigen."

Eine Aufwertung von 8 auf 11 Millionen Euro erfuhr der Portugiese Bruma von Galatasaray Istanbul. Über den 22-jährigen Flügelspieler, der kurz vor einem Wechsel zu RB Leipzig steht, sagt Yagmur: „Er war in der abgelaufenen Saison der Spieler, der mit seiner Technik und Schnelligkeit die meisten 1-zu-1-Situationen für sich entscheiden konnte. Auch wenn er ab und an noch etwas zu egoistisch agiert, wird er sich sicherlich auch in der Bundesliga bemerkbar machen."

Aufgewertet wurden u.a. auch Marcelo (+ 1 Mio. auf 6,5) von Besiktas, der seit seinem festen Wechsel von Hannover 96 in die Türkei im vergangenen Sommer ein Plus von 2,5 Mio. verzeichnet, und Cengiz Ünder. Der bei Bundesligisten als Neuzugang gehandelte 19-jährige Jung-Nationalspieler vom Überraschungszweiten Basaksehir steigerte seinen Wert von 3,75 auf 5 Mio. Euro.

+++ Übersicht: Alle Marktwerte in der Süper Lig +++

Zu den zahlreichen Spielern, die eine Abwertung erfuhren, zählt Torhüter Fernando Muslera von Galatasaray. „Er ist immer noch ein starker Keeper, seine sehr guten Leistungen der letzten Jahre bestätigte er aber zuletzt nicht. Das lag zwar auch an der schwachen Gesamtleistung der Mannschaft, seinen Wert haben wir trotzdem um 3 Millionen auf 11 Mio. herabgesetzt." Einbußen mussten auch seine Mannschaftskollegen Wesley Sneijder (-2,5 Mio. auf 6,5) und Eren Derdiyok (-1 Mio. auf 4,5). Lukas Podolski, der künftig für den japanischen Klub Vissel Kobe wechselt, wurde von 6 Mio. Euro auf 3,5 abgewertet.

Auch bei Fenerbahce Istanbul mussten einige Spieler einen Marktwertverlust hinnehmen. Neben den Offensivspielern Jeremain Lens (-1 Mio. auf 11) und Moussa Sow (-3 Mio. auf 8) ging es altersbedingt auch für den türkischen Nationalspieler Mehmet Topal (-2,5 Mio. auf 6) runter. Und auch Alper Potuk büßte ein, steht nun bei 5,5 Mio. Euro (-1,5 Mio.). „Er wartet bei Fener weiter auf den Sprung zum Spitzenspieler, stagniert stattdessen aber eher. Zwar blitzt sein Talent immer mal wieder auf, aber für seinen bisherigen Marktwert reicht das nicht", erklärt Area-Manager Yagmur die Abwertung des offensiven Mittelfeldspielers.

Autor: Christian Schwarz, Quelle: www.transfermarkt.de

Link: https://www.transfermarkt.de/marktwerte-viele-abwertungen-in-der-super-lig-talisca-amp-bruma-steigen/view/news/277254


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol