Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Spieler der Woche: Valbuena!
von Efsane1907 vor 2 Minuten
Mathieu Valbuena überragend!
von fbboy1999 am 19.09.2017 19:20
Beşiktaş bezwingt Konyaspor
von Burhan5252 am 19.09.2017 15:05
Cenk Tosun im englischen Fokus
von BjkIstanbul am 18.09.2017 19:19
Neuzugänge glänzen in Alanya!
von RidvanSeytan am 18.09.2017 12:46
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Sonntag, der 09. Juli 2017

Saisonrückblick: Kasimpasa SK

Kasimpasa hatte als Ziel das Erreichen der Europa League vorgegeben. Dies gelang dem Verein nach einer relativ enttäuschenden Spielzeit allerdings nicht.

Von Burak ARAS

Ausgangslage: Mit 52 Punkten beendete man die Spielzeit 2015/2016 auf dem siebten Tabellenplatz, lediglich zwei Zähler hinter Osmanlispor, wodurch die Europa League-Qualifikation nur knapp verpasst wurde. Genau dies sollte daher in dieser Saison erreicht werden. Dafür hielt man an Chefcoach Riza Calimbay fest und verpflichtete neun neue Spieler, darunter Samuel Eduok (Esperance), Loret Sadiku (Mersin Idman Yurdu) und Turgut Sahin (Genclerbirligi).

Saisonverlauf: Kasimpasa startete enttäuschend in die neue Saison: Nach nur einem Unentschieden und zwei Niederlagen aus den ersten drei Spielen entließ man Trainer Calimbay bereits früh in der Saison. Als Nachfolger holte man Kemal Özdes. Dennoch brauchte der Klub aus Istanbul eine Weile, um sich aus dem Tabellenkeller zu befreien. Den ersten Sieg holte man am sechsten Spieltag gegen Kayserispor, ehe man sich durch einen starken Oktober von einem Abstiegsplatz bis auf den zehnten Platz hocharbeiten konnte. Mehr war lange Zeit allerdings nicht drin. So befand man sich fast die gesamte Saison über auf einem zweistelligen Tabellenplatz. Zwar konnte man zum Saisonendspurt noch bis auf den siebten Tabellenplatz klettern, jedoch bedeuteten drei Niederlagen am Ende nur Platz Zehn.

Hier geht es zum Saisonrückblick von Adanaspor

Hier geht es zum Saisonrückblick von Akhisar Belediyespor

Hier geht es zum Saisonrückblick von Antalyaspor

Hier geht es zum Saisonrückblick von Aytemiz Alanyaspor

Hier geht es zum Saisonrückblick von Atiker Konyaspor

Hier geht es zum Saisonrückblick von Besiktas



Fazit: Kasimpasa hat sich mittlerweile in der Süper Lig festgesetzt, jedoch verweilt man seit Jahren auf der gleichen Stelle - eine Steigerung ist nicht bemerkbar. Man hat es bisher nicht geschafft, sich im oberen Mittelfeld der Liga zu etablieren. Zwar erreichte man im Pokal immerhin das Halbfinale und schied erst gegen den späteren Sieger Atiker Konyaspor aus, dennoch wurde das Ziel diese Spielzeit ganz klar verfehlt. Zu den Topscorern gehörten Adem Büyük (neun Tore, sechs Vorlagen), André Castro (sechts Tore, drei Vorlagen) sowie Titi (sechs Tore) und Eduok (vier Tore, zwei Vorlagen). Castro und Titi haben den Verein allerdings nun Richtung Göztepe und Bursaspor verlassen. Diese gilt es adäquat zu ersetzen.

 

Hier geht es zum Saisonrückblick von Bursaspor

Hier geht es zum Saisonrückblick von Çaykur Rizespor

Hier geht es zum Saisonrückblick von Fenerbahce

Hier geht es zum Saisonrückblick von Galatasaray

Hier geht es zum Saisonrückblick von Gaziantepspor

Hier geht es zum Saisonrückblick von Gençlerbirliği

Hier geht es zum Saisonrückblick von Kardemir Karabükspor


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol