Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
CL: Beşiktaş im Achtelfinale
von KKartal vor 44 Minuten
Spieler der Woche: Adebayor!
von Melo80 am 22.11.2017 22:47
Domagoj Vida nicht zu Besiktas?
von besiegdas am 22.11.2017 18:12
Vorerst Rückendeckung für Tudor
von aslan777 am 22.11.2017 16:15
Vorschau: Beşiktaş vs. Porto
von Toraman20 am 22.11.2017 09:29
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Mittwoch, der 12. Juli 2017

GazeteFutbol: Kurz & Kompakt!

Was gibt es Neues bei den türkischen Klubs? GazeteFutbol fasst auch heute die wichtigsten Nachrichten, Statistiken, Transfergerüchte und Krankenreports aus dem türkischen Fußball kurz und kompakt zusammen.

Von Anil P. Polat

Nach einem Bruch im linken Fußgelenk muss Vizemeister Medipol Başakşehir mindestens drei Monate ohne Innenverteidiger Aurelien Chedjou auskommen. Der 32-jährige Kameruner war erst kürzlich ablösefrei vom türkischen Rekordmeister Galatasaray zum Istanbuler Stadtrivalen gewechselt. Zudem wurde der Vertrag von Abwehrspieler Bekir Irtegün (33) aufgelöst. Indes gibt Manchester City das Werben um Flügelspieler Cengiz Ünder (19) nicht auf (GazeteFutbol berichtete). Laut TV-Rechteinhaber "beIN Sports" haben die Engländer Başakşehir ein neues Angebot in Höhe von neun Millionen Euro plus vier Millionen Euro Bonuszahlungen gemacht. Auch der AS Rom sei an Ünder interessiert und sich gemäß "Sky Italia" bereits mit den Türken einig. Demnach betrage die gebotene Ablösesumme 13 Millionen Euro und Ünder soll am Freitag den obligatorischen Mediencheck in Rom absolvieren. 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +   

Sollte es tatsächlich zu einem Verkauf von Cengiz Ünder kommen, freut sich auch eine dritte Partei über den Deal. Ünders Ausbildungsverein Altınordu erhält bei einem Verkauf 30 Prozent der Einnahmen. Wechselt der Youngster für 13 Millionen Euro nach Italien, bekommt der Izmir-Vertreter stolze 3,9 Millionen Euro des Erlöses. 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +   

Aytemiz Alanyaspor-Präsident Hasan Çavuşoğlu verkündete Neuigkeiten, welche die Fans nur all zu gern hören werden. Demnach kehrt Süper Lig-Torschützenkönig Vagner Love zum Verein von der Mittelmeerküste zurück und steigt am 15. Juli ins Mannschaftstraining ein. Zuletzt sah alles nach einem Abgang des 33-jährigen Brasilianers aus. Auch Klubchef Çavuşoğlu zeigte sich sichtlich überrascht und erfreut von dieser Entwicklung. Love lagen lukrative Angebote aus China vor. 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +   

Am gestrigen Dienstag wurde der Spielplan für die Süper Lig-Saison 2017/18 ermittelt. Aber auch die Gruppen für die TFF 2. Lig und 3. Lig stehen seit Montag fest und setzen sich wie folgt zusammen: 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +   

Vereinsarzt Yener Ince erklärte im Interview mit "GSTV", dass der türkische Rekordmeister Galatasaray am 13. Juli im Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League gegen Östersunds aus Schweden womöglich auf Younes Belhanda (27) und Eren Derdiyok (29) verzichten muss. Beide befinden sich derzeit im Aufbautraining und eine verbindliche Prognose sei noch nicht zu treffen. Dafür stünde der Rest des Kaders zur Verfügung und sei einsatzbereit. 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +   

Erstligist Kardemir Karabükspor hat den 1993 geborenen Mittelfeldspieler Yolcu Mansız von Izmir-Vertreter Altay ins Visier genommen. Angeblich sei man sich über einen Wechsel einig. 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +  

Die 15 Teams in den Top10-Ligen Europas mit dem höchsten Altersdurchschnitt (via "Sabah"): 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +  

Süper Lig-Neuling Göztepe hat seine Testspiel-Paarungen während des Trainingslagers in Österreich bekanntgegeben. Die Gelb-Roten spielen am 16. Juli gegen den FC Zürich. Am 19. Juli trifft das Team von Trainer Tamer Tuna auf den FC Genua. Am 22. Juli folgt die Begegnung gegen FC Jablonec sowie am 26. Juli zum Abschluss des Camps die Partie gegen AL Sadd. 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +  

Die neue UEFA-Vereinsrangliste wurde veröffentlicht. Demnach ist aktuell Meister Beşiktaş mit Rang 34 der bestplatzierte türkische Klub. Es folgt Galatasaray (45.) vor Fenerbahçe (60.) und Trabzonspor (73.) sowie Osmanlıspor (114.). An der Spitze liegen drei spanische Teams. Champions League-Sieger Real Madrid führt das Ranking vor seinem Stadtrivalen Atletico Madrid und dem Erzrivalen FC Barcelona an. Die komplette Rangliste ist hier zu finden

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +  

Aufsteiger Yeni Malatyaspor hat seine Defensive mit Yalçın Ayhan (35) verstärkt. Der 35-jährige, gebürtige Istanbuler hat einen Einjahresvertrag beim Team von Trainer Ertuğrul Sağlam unterzeichnet. Ayhan war zuletzt für Medipol Başakşehir aktiv. Außerdem unterzeichnete Malatya einen Dreijahresvertrag mit Issiar Dia (30), der bereits für Fenerbahçe in der Süper Lig aktiv war. 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +   

Der derzeit vertraglose, 26-malige türkische Nationalspieler Volkan Şen (30) sagte im Gespräch mit "NTV Spor", dass ein Wechsel ins Ausland derzeit für ihn Priorität habe: „Im Moment habe ich kein Angebot aus der Türkei vorliegen und ich führe auch mit keinem Verein Verhandlungen. Die Medienberichte entsprechen nicht der Wahrheit", so Şen. Dessen Spielerberater Hasan Korkmaz ergänzte: „Unsere Kontakte laufen. Wir werden die bestmögliche Entscheidung treffen." 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +   

Der türkischstämmige Trainer Ismail Atalan (37) wird neuer Chefcoach des VfL Bochum. Atalan hatte in der Vorsaison den Drittligisten Sportfreunde Lotte betreut und war zum Trainer des Jahres in der 3. Liga gewählt worden.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +  

Sorgenkind Anderson Talisca (23), der seine Rückkehr in die Türkei schon zweimal verschoben hat, gab nun via Instagram-Post das Datum bekannt, an dem er nach Istanbul zurückkehrt und ins Mannschaftstraining von Beşiktaş einsteigt. Demnach werde er am Donnerstag in Istanbul eintreffen und am Freitag gemeinsam mit dem Team trainieren. Derweil berichtet das Sportportal "Sporx", dass der AS Rom für Oğuzhan Özyakup (24) ein Angebot von elf Millionen Euro abgegeben hätte.  

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +  

Wie die Zeitung "Sabah" berichtet, sei Trabzonspor an Verteidiger David Abraham (30) von Eintracht Frankfurt interessiert und bereite sich vor, den Hessen ein Angebot in Höhe von zwei Millionen Euro vorzulegen. Abraham hat beim Bundesligisten noch einen Vertrag bis 2019. (Mehr Hintergrundinformationen gibt es hier).

Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge Anıl P. Polat oder GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol