Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Kocaman besänftigt die Gemüter
von engin439 vor 17 Minuten
Blamage in Mazedonien!
von aslan777 am 18.08.2017 08:03
Özbek steht Rede und Antwort
von UltrAslan23 am 18.08.2017 00:55
Vorschau: Vardar vs. Fenerbahçe
von Fb190740 am 17.08.2017 22:50
Besiktas: Der Fluch des 2. Spieltags
von Cocuklukaskimsin am 17.08.2017 19:26
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Freitag, der 14. Juli 2017

EL: Die Gegner von Fenerbahce und Galatasaray

Angenehme Lose für Fenerbahce und Galatasaray in der dritten Runde der UEFA Europa League. Der türkische Rekordmeister muss zunächst aber noch die zweite Runde überstehen.

Von Erdem UFAK

Auch die möglichen Gegner von Fenerbahce und Galatasaray in der UEFA Europa League stehen seit heute Nachmittag fest. Für die Gelb-Marineblauen geht es in der dritten Qualifikationsrunde entweder gegen Sturm Graz (Österreich) oder Mladost Podgorica (Montenegro). Die Montenegriner gewannen das Hinspiel in Österreich bereits mit 1:0. Schafft es Rekordmeister Galatasaray nach der 0:2-Hinspielpeite tatsächlich noch in die nächste Runde, würde man dann auf Inter Baku (Aserbaidschan) oder Fola Esch (Luxemburg) treffen. Baku gewann das Hinspiel zuhause mit 1:0.

Ausgetragen werden die Spiele der dritten Runde am 27. Juli und 3. August. Fenerbahce startet auswärts, Galatasaray würde zunächst zuhause ran müssen.

Alle Paarungen im Überblick

PSV Eindhoven (NED) - Osijek (CRO) oder Luzern (SUI)
Norrköping (SWE) oder Trakai (LTU) - Shkëndija (MKD) oder HJK Helsinki (FIN)
Krasnodar (RUS) - Slovan Bratislava (SVK) oder Lyngby (DEN)
Sturm Graz (AUT) oder Mladost Podgorica (MNE) - Fenerbahçe (TUR)
Panathinaikos (GRE) - Gabala (AZE) oder Jagiellonia Białystok (POL)

Shamrock Rovers (IRL) oder Mladá Boleslav (CZE) - Kairat Almaty (KAZ) oder Skënderbeu (ALB)
Austria Wien (AUT) - Progrès Niederkorn (LUX) oder AEL Limassol (CYP)
Dinamo Zagreb (CRO) - Vaduz (LIE) oder Odd (NOR)
Dinamo București (ROU) - Athletic Club (ESP)
Olimpik Donetsk (UKR) - PAOK (GRE)
Arka Gdynia (POL) - Ferencváros (HUN) oder Midtjylland (DEN)

Östersunds (SWE) oder Galatasaray (TUR) - İnter Bakı (AZE) oder Fola Esch (LUX)
Bordeaux (FRA) - Nõmme Kalju (EST) oder Videoton (HUN) 
Maccabi Tel-Aviv (ISR) oder KR Reykjavík (ISL) - Panionios (GRE) oder Gorica (SVN)
Valletta (MLT) oder Utrecht (NED) - Haugesund (NOR) oder Lech Poznań (POL)
CSU Craiova (ROU) - AC Milan (ITA) 
Brøndby (DEN) oder VPS Vaasa (FIN) - Hajduk Split (CRO) oder Levski Sofia (BUL)

Gent (BEL) - Altach (AUT) oder Dinamo Brest (BLR)
Astra Giurgiu (ROU) oder Zirë (AZE) - Olexandriya (UKR)
Everton (ENG) - Ružomberok (SVK) oder Brann (NOR)
Aberdeen (SCO) oder Široki Brijeg (BIH) - Apollon Limassol (CYP) oder Zaria Balti (MDA)
Irtysh Pavlodar (KAZ) oder Crvena zvezda (SRB) - Sparta Praha (CZE)
Beitar Jerusalem (ISR) oder Botev Plovdiv (BUL) - Marítimo (POR)

Zenit (RUS) - Trenčín (SVK) oder Bnei Yehuda Tel-Aviv (ISR)
Marseille (FRA) - Oostende (BEL)
Freiburg (GER) - Valur Reykjavík (ISL) oder Domžale (SVN)
Cork City (IRL) oder AEK Larnaca (CYP) - Rabotnicki (MKD) oder Dinamo Minsk (BLR)
Željeznicar (BIH) oder AIK (SWE) - Braga (POR) 
Liepāja (LVA) oder Sūduva (LTU) - Sion (SUI)


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol