Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Spieler der Woche: Valbuena!
von Efsane1907 vor 7 Minuten
Mathieu Valbuena überragend!
von fbboy1999 am 19.09.2017 19:20
Beşiktaş bezwingt Konyaspor
von Burhan5252 am 19.09.2017 15:05
Cenk Tosun im englischen Fokus
von BjkIstanbul am 18.09.2017 19:19
Neuzugänge glänzen in Alanya!
von RidvanSeytan am 18.09.2017 12:46
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Samstag, der 12. August 2017

Süper Lig: Der 1. Spieltag im Überblick

Endlich rollt in der Süper Lig wieder der Ball! Zum Auftakt standen sich in Istanbul Medipol Basaksehir und Bursaspor bereits gegenüber. Die Vorschau zum 1. Spieltag!

Von Erdem UFAK

Der 1. Spieltag im Überblick

 

Freitag, 11. August

20.45 Medipol Başakşehir-Bursaspor, SR: Ümit Öztürk

Der türkische Vizemeister und die Grün-Weißen eröffnen heute Abend im Fatih Terim-Stadion die Saison 2017/18. Basaksehir hatte in der Champions League bereits die ersten zwei Pflichtspiele hinter sich und muss für die neue Spielzeit vorerst nur wenige Neuzugänge in die Startelf integrieren. Mit Trainer Paul Le Guen erhofft sich Bursaspor auf der Gegenseite eine bessere Saison als zuletzt. Die „Krokodile" gehen wie immer sehr ambitioniert in die Saison.


Samstag, 12. August

19.00 Gençlerbirliği-Karabükspor, SR: Koray Gençerler

Der Tabellenachte aus dem Vorjahr hat unter Trainer Ümit Özat an Stabilität gewonnen und möchte dieses Jahr den nächsten Schritt machen. Große Sprünge waren auf dem Transfermarkt bis dato aber nicht möglich. Ähnlich ergeht es Karabükspor. Mit Erkan Özeri (51) haben sich die Blau-Roten ein unbeschriebenes Blatt auf die Trainerposition geholt. Daher zählt erstmal nur der Klassenerhalt.


19.00 Akhisar Belediyespor-Sivasspor, SR: Barış Şimşek

Mit Okan Buruk an der Seitenlinie lieferte Akhisar vergangenes Halbjahr ein zum Teil spektakuläres Offensiv-Feuerwerk ab. Das soll auch so bleiben. Aufsteiger Sivasspor geht ambitioniert in das erste Jahr nach dem direkten Wiederaufstieg. Neuzugänge wie u.a. Muhammet Demir (25), Auremir (25), Arouna Kone (33), Sergio Rochet (24) und Elderson (29) sollen dafür sorgen, dass man dem Abstiegskampf fern bleibt.


20.45 Alanyaspor-Kasımpaşa, SR:Suat Arslanboğa

Alanyaspor muss die gute Saison aus dem Vorjahr erstmal bestätigen. Auch dieses Jahr wird es zunächst nur um den Klassenerhalt gehen. Der Trumpf der Orange-Grünen ist eindeutig Torschützenkönig Vagner Love. Kasimpasa wirft vor dem ersten Pflichtspiel der Saison viele Fragezeichen auf. Die Ergebnisse in der Sommervorbereitung waren zum Teil katastrophal, trotz zum Teil talentierten Neuzugängen wie Jhon Murillo (21), Samuel Eduok (23), Bernhard Mensah (22) und Trezeguet (22).


20.45 Göztepe-Fenerbahçe, SR: Yaşar Kemal Uğurlu

Der Aufsteiger aus Izmir hat kräftig auf dem Transfermarkt zugeschlagen und bislang 15(!) Akteure verpflichtet, darunter Sabri Sarioglu (32), Andre Castro (29), Oscar Scarione (31), Keeper Beto (35) und Yoan Gouffran (31). Für Fenerbahce wird das erste Spiel der Saison also gleich eine richtige Härteprüfung. Die Gelb-Marineblauen werden noch ohne Roberto Soldado und Giuliano antreten, gehen dennoch als klarer Favorit in die Generalprobe vor dem Spiel gegen Skopje.


Sonntag, 13. August

19.00 Malatyaspor-Osmanlıspor, SR: Mete Kalkavan

Auf dem Papier betrachtet kommt Aufsteiger Malatya als krasser Außenseiter in die Süper Lig. Die Hoffnungen ruhen auf Trainer Ertugrul Saglam, der die Mannschaft um Yalcin Ayhan, Issiar Dia, Aly Cissokho & Co. schnell in die Spur bringen soll. Der Hauptstadtklub aus Ankara muss den Abgang von Leistungsträger Ndiaye verkraften. Erwähnenswerte Neuzugänge im Team von Bülent Uygun sind Serdar Gürler (25) und Özer Hurmaci (30).


19.00 Trabzonspor-Konyaspor, SR: Hüseyin Göçek

Für die Bordeaux-Blauen steht ein ganz wichtiges Jahr bevor: Im 50. Vereinsjahr soll endlich die Meisterschaft her! Ob die Qualität des Kaders ausreicht, bleibt abzuwarten. Kucka und Yilmaz dürften der Mannschaft auf Anhieb helfen. Doch leicht wird es bereits im ersten Saisonspiel nicht. Der Supercup-Gewinner präsentiert sich auch unter Mustafa Resit Akcay als äußerst kompakt und taktisch gut eingestellt. Das erste Topspiel der Saison!


20.45 Beşiktaş-Antalyaspor, SR: Cüneyt Çakır

Mit relativ wenig Geld hat der türkische Meister seine Mannschaft wieder außerordentlich verstärkt. Dementsprechend geht man erneut als der größte Titelfavorit in die neue Saison. Pepe, Jeremain Lens, Alvaro Negredo, Gary Medel - vom Namen her klare Verstärkungen für die Günes-Truppe. Gegen Antalya muss man allerdings erstmal ohne Zuschauer auskommen. Der Klub aus der Touristenmetropole auf der Gegenseite hat einiges an Qualität dazugeholt. Unter anderem Spieler wie Jeremy Menez (30), Ruud Boffin (29), Maicon (27), Johan Djourou (30) und Salih Dursun (25) sollen endlich dafür sorgen, dass man nächste Saison in Europa spielt.


Montag, 14. August

20.45 Galatasaray-Kayserispor, SR: Halis Özkahya

Die Blamage in der UEFA Europa League ist bei weitem nicht vergessen, dennoch herrscht nach den zahlreichen Neuzugängen wieder eine positive Grundstimmung beim Rekordmeister. Dennoch steht bei den Gelb-Roten vieles nur auf wackeligen Beinen. Verpatzt man den Saisonstart, wird die Luft für Igor Tudor richtig dünn. Auch die Fans dürfen dann relativ schnell auf die Barrikaden gehen. Bei Kayserispor darf man gespannt sein, wie die zahlreichen Neuzugänge einschlagen, darunter auch Neu-Trainer Marius Sumudica. Große Namen wurden nicht verpflichtet, dafür aber einige jüngere Spieler wie Erdal Öztürk (21), Ömer Kandemir (23), Dejan Meleg (22).

Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol