Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Gala zieht in nächste Runde ein
von Melo80 am 13.12.2017 13:14
Besiktas gegen Bayern: Lospech? Nö!
von galaman1905 am 13.12.2017 05:49
5:1-Sieg mit zweiter Garde
von KonyaundBayern am 12.12.2017 21:03
Wieder heile Welt bei Fenerbahçe
von Efsane1907 am 12.12.2017 18:21
Konyaspor gewinnt Kellerduell
von KonyaundBayern am 12.12.2017 13:20
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Sonntag, der 26. November 2017

Göztepe gewinnt Ege-Derby gegen Akhisar!

Angetrieben von einem starken Selcuk Sahin, ließ Göztepe Akhisarspor im Ege-Derby keine Chance. Die Gäste konnten sich am Ende bei Keeper Lukac bedanken, dass die Niederlage nicht höher ausfiel.

Von Erdem UFAK

Teleset Mobilya Akhisarspor blieb im Ege-Derby bei Aufsteiger Göztepe ohne Chance. Die Hausherren verdienten sich den Sieg gegen harmlose Gäste durch ein klares Chancenplus, einzig und allein der in den letzten Wochen überragend aufspielende Milan Lukac verhinderte mit mehreren Glanzparaden eine noch höhere Niederlage für die „Akigos". Machtlos war der 32-jährige Serbe dann aber beim Kopfballtreffer von Selcuk Sahin (69.), der sich am Samstagnachmittag als unermüdlicher und zugleich torgefährlicher Antreiber der Gelb-Roten erwies. Für die Entscheidung sorgte schließlich Halil Akbunar (79.) nach Vorlage von Torjäger Adis Jahovic.

Akhisar seit fünf Spielen ohne Sieg

Mit dem sechsten Saisonsieg überholt der Aufsteiger mit nunmehr 21 Punkten Fenerbahce und klettert in der Tabelle vorerst auf Platz 6. Auf der Gegenseite wartet die Mannschaft von Okan Buruk inzwischen seit fünf Ligaspielen auf einen Dreier. Seit dem 6:1-Auswärtserfolg in Trabzon Mitte Oktober holten die Grün-Schwarzen gerade mal zwei mickrige Punkte. In der Tabelle ist Akhisar inzwischen auf Platz 10 abgerutscht. Unter der Woche geht es für den Ege-Klub im Pokal zu Ankara Demirspor, Göztepe reist am 14. Spieltag nach Karabük.

Aufstellungen

Göztepe: Beto, Tanju Kayhan, Kadu, Kosanovic, Traore, Gouffran, Selçuk Şahin, Rotman (54. Ngando), Halil Akbunar (88. Sabri Sarıoğlu), Castro, Jahovic (83. Ghilas)

Teleset Mobilya Akhisarspor: Lukac, Miguel Lopes, Caner Osmanpaşa, Mustafa Yumlu, Kadir Keleş, Onur Ayık (78. Hora), Sissoko, Soner Aydoğdu, Larsson, Aykut Çeviker (70. Olcan Adın), Emnes (81. Muğdat Çelik)

Tore: 1:0 Sahin (69.), 2:0 Akbunar (79.)

Gelbe Karten: Selçuk Şahin, Jahovic - Soner Aydoğdu


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol