Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Senol Günes hadert mit dem Referee
von DeadmanenginBJK am 18.02.2018 01:33
Vorschau: Fenerbahçe vs. Alanya
von Tarik1988 am 18.02.2018 01:14
Besiktas nur 1:1 in Konya
von bwler93 am 17.02.2018 22:42
Galatasaray droht UEFA-Sanktion
von Kanarya am 17.02.2018 16:48
Beşiktaş geizt nicht mit Prämien
von KKartal am 17.02.2018 12:14
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Dienstag, der 05. Dezember 2017

Kayserispor bleibt an Spitzengruppe dran!

Kayserispor bleibt weiter oben dran! Zum Abschluss des Spieltags gab es einen 2:1-Auswärtssieg bei Alanyaspor.

Von Metin GÜLMEN

Kayserispor bleibt weiter an der Spitzengruppe der Liga dran! Zum Abschluss des 14. Spieltags gewann das Team von Trainer Marius Sumudica dank eines Last-Minute-Treffers von Routinier Umut Bulut mit 2:1 bei Alanyaspor, ist mit nunmehr 26 Zählern auf Platz 5 - punktgleich mit Fenerbahce und Besiktas! Zuvor brachte Güray Vural die Gäste in Führung (21.), Cenk Alkilic (63.) glich noch aus, ehe Bulut mit seinem sechsten Saisontor zuschlug. Alanyaspor bleibt mit 17 Punkten auf Platz 12, muss den Blick mit sechs Punkten Vorsprung auf die Abstiegsränge nach unten richten. Knackpunkt der Partie war die Gelb-Rote Karte für Alanyaspor-Abwehrchef Welinton, der in der 73. Minute vom Platz musste und auch deshalb die Gastgeber in der Folge die Stabilität in der Verteidigung verlor. Spannend wird der nächste Spieltag - dann nämlich empfängt Kayserispor Meister Besiktas, kann mit einem Sieg sogar die "Adler" überholen. Für unschöne Schlagzeilen sorgen die Geschehnisse nach Spielschluss: Wie auf Fotos zu erkennen ist, wurden Trainer Sumudica und Kayserispor-Verteidiger Cristian Sapunaru in den Katakomben des Stadions angegriffen. Vorausgegangen soll ein verbaler Streit mit dem Trainerteam des Gastgebers, angeblich soll einer der Co-Trainer von Alanyaspor den Rumänen auf Englisch schwer beleidigt haben.

Aufstellungen

Alanyaspor: Yilmaz - N`Sakala, Welinton, Fofana, Alkilic (90. Emir) - Sackey, Yalciner, Efecan, Nefiz, Akbaba - Lungu (71. Coban)

Kayserispor: Lung - Turan (70. Boldrin), Kana-Biyik, Sapunaru, Lopes - Badji, Cinaz (75. Stoiljkovic), Vural, Mendes, Türüc - Bulut (90. Espinoza)

Tore: 0:1 Vural (21.), 1:1 Alkilic (63.), 1:2 Bulut

Gelb-Rote Karte: Welinton (73./Alanyaspor)

Gelbe Karten: Alkilic, Efecan - Cinaz, Mendes, Vural


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol