Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Wer wird neuer GS-Präsident?
von UltrAslan23 am 19.01.2018 20:06
Beşiktaş: Güneş zerpflückt Team
von Toraman20 am 19.01.2018 19:06
Fenerbahçe mit neuem Hauptsponsor
von Toraman20 am 19.01.2018 18:41
Das Viertelfinale im Überblick
von Efsane1907 am 19.01.2018 17:54
Kocaman will eine Siegermannschaft
von SariKanarya1907 am 19.01.2018 14:05
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Montag, der 08. Januar 2018

Arda Turan verhandelt mit Basaksehir!

Kehrt Arda Turan tatsächlich zurück in die Süper Lig? Tabellenführer Basaksehir versucht den ehemaligen Galatasaray-Akteur zurück an den Bosporus zu locken.

Arda Turan (Vertrag bis 2020) ist in dieser Saison - auch verletzungsbedingt - noch ohne Pflichtspieleinsatz für den FC Barcelona. Dass Neuzugang Philippe Coutinho bei den Katalanen Ardas Rückennummer 7 erhält, wird in türkischen Medien als klares Zeichen für einen bevorstehenden Abgang gedeutet. Den 30-Jährigen zieht es demnach in seine türkische Heimat zu Medipol Basaksehir. Abdullah Avci, Trainer des aktuellen Tabellenführers, äußerte sich bereits zu einer möglichen Verpflichtung: „Ich habe mit Arda vor Jahresbeginn gesprochen. Ich kenne ihn seit der Jugend. Er weiß, dass die Tür für ihn auf ist. Ich würde mich freuen wenn er kommt." Mit dem Verein aus Istanbul soll Arda sich bereits auf einen Vertrag bis Sommer 2019 geeinigt haben. Basaksehirs Präsident Göksel Gümüşdağ weilt laut übereinstimmenden Medienberichten aus der Türkei derzeit in Barcelona, um den Deal abzuschließen.

Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf www.transfermarkt.de

Autor: JFCSP99

Link: https://www.transfermarkt.de/arda-vor-wechsel-von-barca-zu-basaksehir-bdquo-die-tur-fur-ihn-ist-auf-ldquo-/view/news/297113


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol