Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Besiktas suspendiert Tolgay Arslan!
von Koray1907 am 15.11.2018 00:12
Fenerbahce heiß auf Salih Özcan
von Koray1907 am 14.11.2018 23:58
Rüstü: „Koeman kann aufblühen“
von thefoxxes am 14.11.2018 18:15
Yilmaz und Onur Kivrak suspendiert!
von Kubinho74 am 14.11.2018 15:43
Karius soll fest verpflichtet werden
von Toraman20 am 14.11.2018 14:49
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Samstag, der 27. Januar 2018

Alanyaspor schlägt Bursaspor 3:1

Aytemiz Alanyaspor fuhr einen wichtigen Heimsieg gegen Bursaspor ein. In Izmir wurden die Punkte zwischen Göztepe und Kayserispor indes geteilt.

Von Anil P. Polat

Aytemiz Alanyaspor 3:1 Bursaspor 

Auch ohne seinen Topstürmer Vagner Love lief es im Angriff von Aytemiz Alanyaspor gegen Bursaspor rund. Nach Bekanntwerden des Abgangs des letztjährigen Torschützenkönigs zum türkischen Meister Beşiktaş (mehr hier), zeigte sich Alanya unbeeindruckt und gewann mit 3:1 gegen Bursa. Dabei drehte der Mittelmeer-Klub einen 0:1-Rückstand. Bogdan Stancu (13.) hatte Bursaspor früh in Führung gebracht. Unmittelbar vor dem Pausenpfiff gelang Efecan Karaca (45.+1) jedoch der 1:1-Ausgleich. In der zweiten Halbzeit sorgten Junior Fernandes (59.) und Emre Akbaba (62.) mit zwei Toren innerhalb von drei Minuten für die Entscheidung. Durch den Erfolg verbesserte sich Alanya auf 21 Punkte, während Bursa bei 25 Zählern bleibt. Am 20. Spieltag reist Alanya nach Karabük. Bursa empfängt Beşiktaş. 

Aufstellungen 

Aytemiz Alanyaspor: Yılmaz - Gassama, Welinton, Tzavellas, NSakala - Alkılıç (55. Başdaş), Sackey, Karaca, Akbaba, Villafanez (89. Augusto), Fernandes (90.+1 Emir) 

Bursaspor: Harun Tekin, Barış Yardımcı, Ekong, Titi, Aziz Eraltay, Agu, Shehu, Yusuf Erdoğan (79. Delarge) - Stancu (82. John), Grozav (61. Kembo), Sow 

Tore: 0:1 Stancu (13.), 1:1 Karaca (45.+1), 2:1 Fernandes (59.), Akbaba (62.)  

Gelbe Karten: Sackey (Aytemiz Alanyaspor) - Shehu, Agu, John (Bursaspor) 


Göztepe 1:1 Kayserispor 

In Izmir wurden die Punkte in einer temporeichen und phasenweise sehr attraktiven Partie am Ende geteilt. Nachdem Stephane Badji (20.) Kayserispor mit einem wunderschönen und genauso überraschenden Distanztreffer mit 1:0 in Front geschossen hatte, gelang Göztepe durch den eingewechselten Tayfur Bingöl (72.) in der zweiten Halbzeit der Ausgleich zum 1:1. Schiedsrichter Fırat Aydınus schickte zudem Jean-Armek Kana-Bıyık (76.) wegen wiederholtem Foulspiel mit Gelb-Rot frühzeitig zum duschen. Außerdem sah Stephane Badji nach dem Abpfiff eine weitere Gelb-Rote Karte, so dass Kayseri kommende Woche gleich zwei gesperrte Spieler in Ankara ersetzen muss, wo es gegen Osmanlıspor geht. Göztepe gastiert indes in Trabzon. Beide Teams weisen nach dem Remis nun 31 Punkte auf. Erwähnenswert: Göztepe-Neuzugang Demba Ba verfolgte die Partie im Stadion. Trainer Tamer Tuna hatte den Transfer des Senegalesen vor der Begegnung bestätigt. 

Aufstellungen

Göztepe: Beto - Kayhan, Leo, Kosanovic, Traore - Akbunar (60. Sarıoğlu), Poko, Şahin (89. Şişmanoğlu), Gouffran (60. Tayfur Bingöl), Castro - Jahovic 

Kayserispor: Lung - Lopes, Kucher, Kana-Bıyık, Turan - Vural (65. William), Badji, Espinoza, Mendes (78. Sapunaru), Türüç - Bulut (89. Kravets) 

Tore: 0:1 Badji (20.), 1:1 Tayfur Bingöl (72) 

Gelbe Karten: Kucher, Türüç, Turan (Kayserispor) - Poko (Göztepe) 

Gelb-Rote Karten: Kana-Bıyık, Badji (Kayserispor)

Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge Anıl P. Polat oder GazeteFutbol  sowie auf INSTAGRAM 


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol