Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Die Pressekonferenz aus München
von KKartal am 20.02.2018 07:17
Die Stimmen aus Kasimpasa
von bwler93 am 20.02.2018 01:34
Im Porträt: FC Bayern München
von bwler93 am 20.02.2018 01:29
Löwen verlieren Tabellenführung
von Efsane1907 am 20.02.2018 00:09
Günes mit viel Respekt vor Bayern
von Melo80 am 19.02.2018 21:49
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Samstag, der 10. Februar 2018

STSL: Flottes Remis in Malatya!

Aufsteiger Yeni Malatyaspor und Kasimpasa haben sich zum Spieltagsauftakt ein gutes Spiel geliefert, trennen sich 1:1.

Von Metin GÜLMEN

Flotter Auftakt des 21. Süper Lig-Spieltags! Aufsteiger Yeni Malatyaspor trennt sich vor heimischer Kulisse 1:1 von Kasimpasa, klettert vorübergehend auf einen starken neunten Platz (27 Punkte). Kasimpasa dagegen bleibt weiter im grauen Mittelfeld, steht mit 26 Zählern auf Rang 11. Die frühen Treffer erzielten Arturo Mina (4.) per wuchtigem Kopfball nach Ecke, nur drei Zeigerumdrehungen später glich der Ägypter Trezeguet technisch fein aus (7.).

Trainer zufrieden mit Punkteteilung

In der Folge blieb die Partie auf gutem Süper Lig-Niveau, beide Mannschaften spielten offensiv, allen voran der Gastgeber vergab mehrmals gute Torchancen. Dennoch zeigte sich Malatyaspor-Coach Erol Bulut zufrieden mit dem Punktgewinn, sagte nach der Partie: "Wir haben über weite Strecken gut gespielt, allerdings hatten wir auch schlechte Phasen mit vielen Fehlpässen. Jetzt können wir uns über den Punkt freuen, müssen aber aus den Fehlern lernen." Auch Kasimpasa-Trainer Kemal Özdes akzeptiert den Zähler in der Fremde. Özdes: "Der Gegner hat es uns nicht leicht gemacht. Wir hatten einzelne Chancen auf das 2:1. Ich denke aber, dass die Punkteteilung gerecht ist." Am nächsten Spieltag muss Yeni Malatyaspor bei Bursaspor antreten, Kasimpasa empfängt Galatasaray.

Aufstellungen

Yeni Malatyaspor: Ertac - Setz, Ciftpinar, Mina, Cissokho - Yildirim, Azubuike (66. Cagiran), Pereira, Kara, Tozlu - Dening (46. Gilberto)

Kasimpasa: Köse - Sari, Omeruo, Ben Youssef, Popov - Pavelka, Sadiku, Trezeguet, Mensah (90. Ildiz), Eduok (61. Depe) - Diagne (70. Koita)

Tore: 1:0 Mina (4.), 1:1 Trezeguet (7.)

Gelbe Karten: Mina - Trezeguet, Popov, Eduok, Tozlu


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol