Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Günes möchte gewinnen
von Efsane1907 vor 2 Minuten
Lugano zu Besuch bei Fenerbahce
von Alex1907 am 24.09.2018 18:36
Semih Özsoy zählt Cocu an
von Kubinho74 am 24.09.2018 14:09
Türkei ohne Chance gegen Irland
von Kubinho74 am 24.09.2018 14:04
Akhisarspor schießt Galatasaray ab
von Toraman20 am 24.09.2018 14:01
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Freitag, der 11. Mai 2018

Başakşehir gewinnt in Antalya

Medipol Başakşehir konnte am 33. Spieltag der Süper Lig einen wichtigen 2:0-Auswärtssieg bei Antalyaspor feiern. 

Von Anil P. Polat

Durch einen 2:0-Erfolg in Antalya verbesserte sich Medipol Başakşehir in der Tabelle und zog mit 69 Punkten zumindest bis morgen mit Tabellenführer Galatasaray gleich. Antalyaspor bleibt bei 38 Punkten. Der Mittelmeer-Klub verpasste es Zuhause mit einem Sieg den Klassenerhalt rechnerisch endgültig zu sichern. 

Mangelnde Chancenverwertung wird Antalya zum Verhängnis 

Die Gäste aus Istanbul machten zu Beginn der Partie keine gute Figur in Antalya. Die Hausherren hatten mehrere hochkarätige Chancen und hätten ihrerseits mit zwei oder drei Toren in Führung liegen können und fast schon müssen. Wie so oft im Fußball rächte sich die schlechte Chancenverwertung. Başakşehir nutzte nach exakt einer halben Stunde die erste Chance Führung. Nach mustergültiger Vorarbeit von Eljero Elia erzielte Riad Bajic (30.) das Tor zum 1:0. Der Abwehrversuch von Torhüter Ruud Boffin änderte nichts am Ergebnis. Nach dem Führungstreffer änderte sich das Bild und Başakşehir übernahm die Kontrolle. Nach einer Balleroberung und einem cleveren Assist von Emre Belözoğlu sorgte Edin Visca (76.) mit dem 2:0 für die Entscheidung. Nach diesem Resultat trägt Başakşehir seine Titelträume nach Istanbul und trifft am 34. und letzten Saisonspieltag im kleinen Stadt-Derby auf Kasımpaşa.  Antalyaspor reist zum Mittelmeer-Duell nach Alanya. 

Aufstellungen 

Antalyaspor: Boffin - Sangare, Djourou, Angelo, Celustka - Vainqueur, Kurtuluş, Maicon (77. Danilo), Güral (66. Kadah), Jevtovic (86. Alpsoy) - Doukara 

Medipol Başakşehir: Babacan - Caicara, da Costa, Epureanu, Clichy - Tekdemir (90. Attamah), Belözoğlu (72. Inler), Elia, Bajic (73. Napoleoni), Visca - Adebayor  

Tore: 0:1 Bajic (30.), 0:2 Visca (76.) 

Gelbe Karten: Maicon (Antalyaspor) - Epureanu (Başakşehir)

Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge Anıl P. Polat oder GazeteFutbol  sowie auf INSTAGRAM 


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol