Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Titelgarant Terim triumphiert erneut
von galaman1905 vor 12 Minuten
Soldado will bei Fenerbahce bleiben
von sarilacivert am 21.05.2018 22:36
Fenerbahce-Coach vor Rücktritt
von Efsane1907 am 21.05.2018 15:42
Ertugrul Saglam übernimmt Kayseri
von Zychopat am 21.05.2018 10:12
GS: Zahlen und Statistiken zum Titel
von sarilacivert am 20.05.2018 23:46
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Dienstag, der 15. Mai 2018

Spieler der Woche: Serdar Gürler

Trotz Niederlage gegen Besiktas: Osmanlispor-Angreifer Serdar Gürler war am vergangenen Wochenende der überragende Akteur in der Süper Lig. Gegen den Noch-Meister erzielte der 26-Jährige seinen vierten Doppelpack der Saison.

Von Erdem UFAK

Mit dem Gang in die zweite Liga wird Osmanlispor wohl auch seinen besten Spieler verlieren. Mit inzwischen zwölf Saisontoren und fünf Assists ist Serdar Gürler der unumstritten wichtigste Akteur im Team von Trainer Irfan Buz. Als Alleinunterhalter konnte der 26-Jährige den Abstieg dann aber doch nicht verhindern. Dennoch war Gürler im letzten Heimspiel gegen Besiktas trotz der knappen 2:3-Niederlage der beste Mann auf dem Platz. Der zweifache türkische Nationalspieler war von der Hintermannschaft des Noch-Meisters überhaupt nicht in den Griff zu bekommen und nahm die Besiktas-Defensive regelmäßig alleine auseinander. Zunächst nutzte Gürler den Fehler von Gary Medel und traf zur 1:0-Führung, im zweiten Spielabschnitt gelang dem Außenbahnspieler dann per Fallrückzieher der zwischenzeitliche 2:2-Ausgleich. Am Ende mussten sich die Hauptstädter aber dennoch geschlagen geben, trotz der überragenden Vorstellung ihres Angreifers. Serdar Gürler bewies an diesem Wochenende einmal mehr, dass er zu den Top-Offensivspielern der Liga gehört.

Übersicht „Spieler der Woche"

1. Spieltag: Burak Yilmaz (Trabzonspor)

2. Spieltag: Pablo Batalla (Bursaspor)

3. Spieltag: Tolga Cigerci (Galatasaray)

4. Spieltag: Pablo Batalla (Bursaspor)

5. Spieltag: Mathieu Valbuena (Fenerbahce) 

6. Spieltag: Vagner Love (Aytemiz Alanyaspor)

7. Spieltag: Hakan Arslan (Demir Grup Sivasspor) 

8. Spieltag: Bafetimbi Gomis (Galatasaray)

9. Spieltag: Adis Jahovic (Göztepe)

10. Spieltag: Yusuf Yazici (Trabzonspor)

11. Spieltag: Junior Fernandes (Alanyaspor)

12. Spieltag: Emmanuel Adebayor (Medipol Basaksehir)

13. Spieltag: Serdar Gürler (Osmanlispor)

14. Spieltag: Giuliano (Fenerbahce)

15. Spieltag: Zydrunas Karcemarskas (Osmanlispor)

16. Spieltag: Ryan Babel (Besiktas)

17. Spieltag: Emre Güral (Antalyaspor)

18. Spieltag: Talisca (Besiktas)

19. Spieltag: Edin Visca (Medipol Basaksehir)

20. Spieltag: Beto (Göztepe)

21. Spieltag: Fernandao (Fenerbahce)

22. Spieltag: Robinho (Demir Grup Sivasspor)

23. Spieltag: Ricardo Quaresma (Besiktas)

24. Spieltag: Bafetimbi Gomis (Galatasaray)

25. Spieltag: Demba Ba (Göztepe)

26. Spieltag: Yusuf Yazici (Trabzonspor)

27. Spieltag: Ramazan Köse (Kasimpasa)

28. Spieltag: Abdülkadir Ömür (Trabzonspor)

29. Spieltag: Ryan Babel (Besiktas)

30. Spieltag: Giuliano (Fenerbahce)

31. Spieltag: Yuto Nagatomo (Galatasaray)

32. Spieltag: Trezeguet (Kasimpasa)

33. Spieltag: Serdar Gürler (Osmanlispor)

Folge GazeteFutbol auf  sowie auf 


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol