Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Aboubakar muss zuschauen!
von bursaliburak am 26.03.2017 22:42
FB: Tauschgeschäft für Popov?
von 19FB07 am 26.03.2017 21:24
Europas Elite schielt auf Yazici
von thefoxxes am 26.03.2017 17:01
Fenerbahce: Unzufriedenheit wächst!
von FbTolga am 26.03.2017 15:07
Rückendeckung für Boss Özbek
von FbTolga am 26.03.2017 14:41
gazetefutbol
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Dienstag, der 28. Februar 2017

ZTK: Kasimpasa schlägt Caykur Rizespor 2:0!

Zum Auftakt des Pokal-Viertelfinals hat Kasimpasa das Hinspiel gegen Caykur Rizespor mit 2:0 gewonnen und damit eine ausgezeichnete Ausgangsposition für das Erreichen des Halbfinals.

Von Metin GÜLMEN

Kasimpasa hat einen großen Schritt Richtung Pokal-Halbfinale gemacht! Im Hinspiel des Ziraat Türkiye Kupasi-Viertelfinals gewinnt der Istanbuler Klub vor eigener Kulisse gegen Ligarivale Caykur Rizespor 2:0. Die Treffer in einer eher mauen Begegnung erzielten Strahil Popov (63.) und Bengali-Fode Koita in der dritten Minute der Nachspielzeit. Gerade das Tor des Franzosen in den Schlussminuten öffnete Kasimpasa die Tür zum Halbfinale besonders weit. Das sieht auch Kasimpasa-Trainer Kemal Özdes so: "Es war wichtig, das Spiel ohne Gegentor zu gewinnen. Wir haben geduldig gespielt und klug verteidigt. Das Rückspiel in Rize wird schwer, der Gegner hat nichts mehr zu verlieren. Wenn wir dort treffen, haben wir sehr gute Chancen auf das Weiterkommen." Beeindruckend auch: Aus den letzten fünf Pflichtspielen holte Kasimpasa vier Siege bei nur einem Unentschieden!

Karaman gibt noch nicht auf

Für Rizespor dagegen könnte das Abenteuer Pokal bald vorbei sein. Cheftrainer Hikmet Karaman war besonders wegen des späten 0:2 enttäuscht, sagte nach der Pleite: "Anstatt den Ausgleich zu erzielen, kassieren wir das 0:2. Das ist wirklich bitter. Doch wir haben noch ein Heimspiel vor uns, wo es um alles geht. Vorher werden wir uns aber voll auf Besiktas und die Spor Toto Süper Lig konzentrieren." Das Rückspiel in Rize findet am 5. April statt.

Aufstellungen

Kasimpasa: Köse - Popov, Sari, Titi, Veigneau - Sadiku, Pavelka, Castro (74. Durak), Torun (37. Eduok), Büyük (85. Sahin) - Koita

Caykur Rizespor: Akkan - Ovacikli, Oboabona, Yaakoubi, Ismail - Yalcin (83. Kweuke), Igiebor (68. Niyaz), Petrucci, Caglayan (68. Tuszynski), Jantscher - Edomwonyi

Tore: 1:0 Popov (63.), Koita (90.)

Gelbe Karten: Pavelka - Yaakoubi


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol