Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Kocaman besänftigt die Gemüter
von Efsane1907 am 19.08.2017 10:07
Beşiktaş nur 2:2 gegen Kasımpaşa
von Emenike am 19.08.2017 07:26
Fenerbahce stellt Neuzugänge vor
von bwler93 am 19.08.2017 01:17
GS: Dauerkartenverkauf explodiert
von GS1905HAGII am 18.08.2017 17:14
Besiktas: Der Fluch des 2. Spieltags
von BJK1983 am 18.08.2017 10:56
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Mittwoch, der 29. 2017

Wie sieht die Zukunft von Hamit Altintop aus?

Die "Lilien" kämpfen um Mittelfeld-Routinier Hamit Altintop. Bleibt der Türke trotz drohendem Abstieg beim Bundesliga-Tabellenschlusslicht?

Schalke 04, Bayern München, Real Madrid, Galatasaray - mit Abstiegskampf hatte Hamit Altintop bei seinen vergangenen Stationen eher wenig zu tun. Dennoch konnte Darmstadts Trainer Torsten Frings den 34-jährigen zentralen Mittelfeldspieler im Winter überreden, sich den „Lilien" anzuschließen und dabei zu helfen, den drohenden Abstieg doch noch abzuwenden.

Altintops Vertrag beim Tabellenletzten (15 Punkte) läuft zum Saisonende aus - und alles deutet darauf hin, dass die Hessen in der kommenden Spielzeit zweitklassig spielen werden. Dann ohne Altintop - oder doch mit ihm? Coach Frings jedenfalls arbeitet mit Nachdruck daran, seinen Routinier zum Bleiben über das Saisonende hinaus zu bewegen.

Der „Frankfurter Rundschau" sagte Frings: „Wir wünschen uns, dass Hamit Altintop bleibt." Und er ergänzte: „Ich hoffe sehr, dass ich ihn von unserem Weg überzeugen kann. Aber Hamit trifft seine Entscheidungen gerne aus dem Bauch heraus. Der müsste sich das ja alles nicht antun, bei dieser Karriere. Er hat aber auch mit 34 einfach noch unglaublich Bock, Fußball zu spielen."

Altintop jedenfalls habe signalisiert, sich in Darmstadt wohlzufühlen. Seine Familie ist mittlerweile ebenfalls nach Hessen gezogen. Zu seine Zukunft äußerte sich der 84-fache türkische Nationalspieler selbst nicht. Seit Februar absolvierte der gebürtige Gelsenkirchener sieben Partien für den SV Darmstadt, sechs davon über die volle Distanz.

Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf www.transfermarkt.de / Autor: Dennis Kraemer


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol