Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Chinesen jagen Quaresma!
von Burhan5252 am 26.06.2017 08:17
BJK: Was ist dran am Pepe-Gerücht?
von ahmo25 am 25.06.2017 19:14
Fernandao nach Piräus?
von ahmo25 am 25.06.2017 15:26
Galatasaray: Auch Belhanda kommt!
von melo72 am 24.06.2017 19:24
Kein Angebot für van Persie!
von 19FB07 am 24.06.2017 16:41
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Montag, der 03. April 2017

EM-Endrunde: Hammergruppe für türkische U17!

Die Türkei und Losglück? Das scheint es wahrlich nicht zu geben. Die U17-Nationalmannschaft bekam eine Hammer-EM-Gruppe zugelost!

Von Erdem UFAK

Die türkische U17-Nationalmannschaft bekommt es bei der Europameisterschaft in Kroatien mit richtig starken Brocken zu tun. In der EM-Gruppe A geht es für die Türken gegen Spanien, Italien und Gastgeber Kroatien. Das ergab die heutige Auslosung in Zagreb. Ausgespielt werden die Gruppenspiele zwischen dem 3. und 10. Mai. Weiter geht es vom 12. bis 19. Mai, wenn das Viertel- und Halbfinale, sowie das Endspiel ausgetragen wird. Die Türkei hatte sich in der Qualifikation hinter Deutschland als Gruppenzweiter für die EM qualifiziert (GazeteFutbol berichtete).

Die Sieger der vier Gruppen und auch die Zweitplatzierten ziehen in die Runde der letzten Acht ein, alle Halbfinalisten qualifizieren sich zudem automatisch für die FIFA-U17-WM im Oktober in Indien. Der letzte WM-Teilnehmer aus Europa wird unter den zwei besten Viertelfinal-Verlierern im Playoff-Modus ermittelt.

Alle Gruppen im Überblick

Gruppe A: Kroatien, Spanien, Türkei, Italien
Gruppe B: Schottland, Frankreich, Ungarn, Färöer
Gruppe C: Deutschland, Republik Irland, Serbien, Bosnien
Gruppe D: Niederlande, England, Norwegen, Ukraine


Schlüsselfakten (Quelle: www.uefa.com)

- Spanien bekam es schon im letzten Jahr mit Italien zu tun. Auf Kosten der Azzurri kamen die Iberer mit einem 4:2 in die nächste Runde.

- Die Niederlande und England, beide in Gruppe D, haben vier der letzten sieben EURO-Titel gewonnen.

- Norwegen und die Ukraine trennten sich in dieser Saison in der Qualifikation 2:2. Ein weiterer Endrundenteilnehmer, die Türkei, gewann die Gruppe.

- Die Färöer sind erstmals bei einer UEFA-Endrunde dabei. 

- Auch Norwegen ist das erste Mal qualifiziert, sodass 40 der 55 Verbände mindestens einmal bei einer U16- oder U17-Endrunde dabei waren.

- Titelverteidiger Portugal musste in der Eliterunde als der achte Gruppenzweite die Segel streichen.

- England, Frankreich, Spanien und die Niederlande nehmen alle Kurs auf den dritten U17-Titel - das wäre Rekord.

- England hat sich zum 12. Mal für die 16. Ausgabe dieses Turniers qualifiziert, einmal mehr also als Frankreich, die Niederlande und Spanien.

- Die Endrunde ist zugleich das europäische Qualifikationsturnier für die fünf UEFA-Plätze bei der FIFA-U17-WM 2017 in Indien, die vom 6. bis 28. Oktober ausgetragen wird.


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol