Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Besiktas gegen Bayern: Lospech? Nö!
von Efsane1907 vor 27 Minuten
GazeteFutbols Europa-Tour!
von GSCR67 am 13.12.2017 23:35
Gala zieht in nächste Runde ein
von Melo80 am 13.12.2017 13:14
5:1-Sieg mit zweiter Garde
von KonyaundBayern am 12.12.2017 21:03
Wieder heile Welt bei Fenerbahçe
von Efsane1907 am 12.12.2017 18:21
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Mittwoch, der 05. April 2017

GazeteFutbols Europa-Tour!

Auf Enes Ünal ist eben Verlass! Erneut war der 19-jährige Ausnahmestürmer für Twente Enschede erfolgreich. GazeteFutbol mit dem Leistungscheck der türkischen Legionäre in Fußball-Europa!

Von Erdem UFAK

Ömer Toprak (Bayer Leverkusen): Spielt heute Abend gegen Darmstadt. Beim 3:3 gegen Wolfsburg am Wochenende jedoch außer Form. War mit Nebenmann Dragovic maßlos überfordert, Mario Gomez bestrafte die schläfrige Defensive mit einem lupenreinen Hattrick. Endstand 3:3. Note: 5

Nuri Sahin (Borussia Dortmund): Im Derby auf Schalke (1:1) immerhin mal wieder auf der Bank, durfte Sahin gestern Abend gegen den HSV (3:0) sogar spielen. Wurde in der 78. Minute eingewechselt. Daher keine Bewertung möglich. Note: -

Kaan Ayhan (Fortuna Düsseldorf): Erzielte im Auswärtsspiel in Bielefeld den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. War noch einer der Besseren in einer erschreckend schwachen Gäste-Elf. Dementsprechend setzte es eine 1:2-Pleite. Beim 0:1 am Wochenende zuhause gegen 1860 München dafür der schlechteste Mann auf dem Platz. Note: 3,5

Gökhan Töre (West Ham United): Spielt unter Slaven Bilic vorerst keine Rolle mehr, da immer noch verletzt. Hat eine Knie-OP hinter sich. Diese Saison wird es wohl nichts mehr. Note: -

Hakan Calhanoglu (Bayer Leverkusen): Für den Türken ist die Saison vorzeitig beendet. Wie GazeteFutbol bereits berichtete, wurde Calhanoglu von der FIFA für vier Monate gesperrt. Note: -

Halil Altintop (FC Augsburg): Augsburg ging bei den Bayern mit 0:6 unter. Altintop kam nach der Pause, da war das Spiel schon entschieden. Keine nennenswerten Szenen. Note: 5,5

Arda Turan (FC Barcelona): Stand nicht im Kader beim 4:1-Sieg in Granada. Note: -

Mevlüt Erdinc (FC Metz): Das Spiel gegen Paris am Wochenende wurde verlegt. Note: -

Bilal Basacikoglu (Feyenoord Rotterdam): Verpasste mit einer Knöchelverletzung das Topspiel bei Ajax Amsterdam. Feyenoord unterlag mit 1:2. Note: -

Nadir Ciftci (Pogon Stettin): Stettin verlor bei Legia Warschau mit 0:2. Ciftci spielte 80 Minuten und hatte wenige gelungene Aktionen. Die Gäste mauerten, so dass es für das eigene Offensivspiel nicht langte. Note: 5

Kenan Karaman (Hannover 96): Das Topspiel gegen Union Berlin wurde mit 2:0 gewonnen. Hier langte es für Karaman jedoch nur für einen Kurzeinsatz. Genauso im gestrigen Heimspiel gegen Nürnberg (1:0). Keine Bewertung möglich. Note: -

Enes Ünal (Twente Enschede): Die mustergültige Vorlage von Fredrik Jensen musste Ünal nur noch einschieben. Trotz seines 14. Saisontreffers unterlag Twente vor eigenem Publikum den Go Ahead Eagles mit 1:2. Auf Platz 4 der Torschützenliste in der Eredivisie. Unser Legionär der Woche! Note: 2

Aytac Sulu (SV Darmstadt 98): Darmstadt hielt gegen Leipzig gut mit, vergab aber zig gute Gelegenheiten. Am Ende wurde das Spiel dann doch noch deutlich mit 0:4 verloren. Sulu erwischte bis auf wenige Ausnahmen einen guten Tag, war mit seinen Defensivleuten aber allen voran in der Anfangsphase maßlos überfordert. Nach den richtigen taktischen Maßnahmen von Torsten Frings lief es besser. Note: 4

Hamit Altintop (SV Darmstadt 98): Eine solide Vorstellung des Türken, trotz klarer 0:4-Niederlage in Leipzig. Kurbelte das Offensivspiel seiner Mannschaft mit an und hatte viele Balleroberungen zu verzeichnen. Hielt seiner Offensive zudem den Rücken frei, die die zahlreichen Chancen jedoch nicht nutzen konnte. Bester Mann im Darmstadt-Mittelfeld. Note: 3

Yunus Malli (VfL Wolfsburg): Eine enttäuschende erste Hälfte beim 3:3 in Leverkusen. Ohne Akzente, wurde Malli zur Pause ausgewechselt. Note: 5

Emre Mor (Borussia Dortmund): Gegen Schalke nur zehn Minuten auf dem Feld. Startete gegen den HSV von Beginn an und konnte durchaus überzeugen. Viele gute Szenen, dazu ein gelungenes Zusammenspiel mit der Mannschaft. Wurde nach 60 Minuten ausgewechselt. Note: 2

Enver Cenk Sahin (FC St. Pauli): Am Wochenende ohne Einsatz. Beim 0:0 gestern Abend gegen Sandhausen dann eher schwach. Trotz Überzahl schafften es die Hamburger nicht, den Siegtreffer zu erzielen. Die Mannschaft von Ewald Lienen war überfordert, das Spiel zu machen. Auch Sahin konnte ungewohnt kaum in Szene gesetzt werden. Note: 4

Emre Colak (Deportivo La Coruna): Wurde bei der 0:3-Niederlage in Valencia erst zur zweiten Halbzeit eingewechselt. Da lagen die „Los Turcos" bereits 0:2 zurück. Konnte sich nicht mehr auszeichnen, Deportivo war letztendlich ohne Chance. Note: 5

Caglar Söyüncü (SC Freiburg): Zuletzt nur noch auf der Bank. Musste die letzten drei Bundesligaspiele allesamt von draußen zuschauen. Note: -


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol