Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Giuliano ist entschlossen
von Efsane1907 am 23.11.2017 20:36
Vorerst Rückendeckung für Tudor
von thefoxxes am 23.11.2017 19:22
Spieler der Woche: Adebayor!
von besiegdas am 23.11.2017 17:05
BJK guter Repräsentant der Türkei
von Toraman20 am 23.11.2017 15:42
Beşiktaş: Kurz aufatmen!
von Toraman20 am 23.11.2017 15:27
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Mittwoch, der 03. Mai 2017

U17-EM: Türkei verspielt 2:0-Führung!

Die Türkei enttäuscht zum EM-Auftakt in Kroatien und unterliegt Spanien trotz 2:0-Führung noch mit 2:3!

Von Erdem UFAK

Die türkische U17-Nationalmannschaft ist mit einem denkbar schlechten Resultat in die Europameisterschaft in Kroatien gestartet. Trotz 2:0-Führung gegen Vize-Europameister Spanien mussten sich die Rot-Weißen am Ende der 80 Minuten mit 2:3 geschlagen geben. Umut Günes (5.) traf nach Flanke von Atalay Babacan zunächst zur Führung, ehe Malik Karaahmet (11.) nach einem schnellen Konter zum 2:0 traf. Sergio Gomez verkürzte (24.) nach Vorlage von Abel Ruiz auf 1:2, nur neun Minuten später traf Ruiz (33.) per Strafstoß selbst. Acht Minuten vor dem Ende dann der Schock für die Türken: Mateu Morey, wie Gomez und Ruiz ebenfalls aus der Barcelona-Jugend, sorgte für den umjubelten Siegtreffer (72.) der Spanier.

Zweites Gruppenspiel am Samstag gegen Kroatien

Nationaltrainer Mehmet Hacioglu zeigte sich nach der Auftaktpleite enttäuscht und analysierte sofort nach Spielschluss die Gründe für die Niederlage: „In der ersten Halbzeit haben wir das gemacht, was wir am besten können. Den Ball in den eigenen Reihen halten und das Tempo vorgeben. Im zweiten Durchgang konnten wir das nicht mehr umsetzen. Wir haben gesehen, dass wir nicht einhundertprozentig konzentriert bei der Sache waren. Auch deswegen haben wir eine 2:0-Führung verspielt und mit 2:3 verloren." Weiter geht es für die Türkei erst am Samstag. Ab 13.15 Uhr geht es erneut in Rujevica gegen Gastgeber Kroatien.

Aufstellungen

Türkei: Berke Özer, Ramazan Emirhan Civelek, Ozan Muhammed Kabak, Berk Çetin, Sefa Akgün, Hasan Ali Adıgüzel, Atalay Babacan, Umut Güneş, Yunus Akgün (52. Enes İslam İlkin), Malik Karaahmet (66. Ali Göçmen), Recep Gül (K)

Spanien: Alvaro Fernandez, Hugo Guillamon, Victor Chust, Mateu Morey, Victor Gomez Perea, Moha (78. Alvaro Garcia Segovia), Antonio Blanco, Sergio Gomez (59. Orellana), Ferran Torres, Abel Ruiz (K), Jose Alonso (59. Cesar)

Tore: 1:0 Günes (5.), 2:0 Karaahmet (11.), 2:1 Gomez (24.), 2:2 Ruiz (33., Elfmeter), Morey (72.)

Gelbe Karten: Atalay Babacan, Sefa Akgün

+++ DER EM-SPIELPLAN DER TÜRKEI +++


Der Kader der Türkei im Überblick

SPIELERNAME

VEREIN

POSITION

Berke ÖZER

Altınordu A.Ş.

Torwart

Ozan ORUÇ

Altınordu A.Ş.

Torwart

Berkehan BİÇER

Altınordu A.Ş.

Abwehr

Berk ÇETİN

B. Mönchengladbach

Abwehr

Ramazan CİVELEK

Galatasaray A.Ş.

Abwehr

Ozan KABAK

Galatasaray A.Ş.

Abwehr

Abdussamed KARNUÇU

Galatasaray A.Ş.

Abwehr

Hasan ADIGÜZEL

Akhisar Belediyespor

Mittelfeld

Egehan GÖK

Altınordu A.Ş.

Mittelfeld

Kerem KESGİN

Bucaspor

Mittelfeld

Recep GÜL

Galatasaray A.Ş.

Mittelfeld

Enes İLKİN

Samsunspor

Mittelfeld

Sefa AKGÜN

Trabzonspor A.Ş.

Mittelfeld

Umut GÜNEŞ

VfB Stuttgart

Mittelfeld

Atalay BABACAN

Galatasaray A.Ş.

Angriff

Yunus AKGÜN

Galatasaray A.Ş.

Angriff

Ali GÖÇMEN

Kasımpaşa A.Ş.

Angriff

Malik KARAAHMET

Eintracht Frankfurt

Angriff



Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol