Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Basaksehir blamiert Galatasaray
von Melo80 am 18.11.2017 22:52
Inler: "Wir schlagen Galatasaray"
von BullevomBosporus am 18.11.2017 20:21
BJK: Schuldenberg bedenklich
von BullevomBosporus am 18.11.2017 20:13
Fenerbahçe: Kocaman-Yıldırım-Gipfel
von SariKanarya1907 am 18.11.2017 19:47
Riza Calimbay fordert drei Punkte
von thefoxxes am 18.11.2017 16:22
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Freitag, der 07. Juli 2017

U17-WM: Die Gruppengegner der Türkei!

Endlich mal Losglück für die Türkei. Die U17 hat bei der WM in Indien eine mehr als nur lösbare Gruppe erwischt!

Von Erdem UFAK

Die offizielle Auslosung für die FIFA U-17-Weltmeisterschaft, die vom 6. bis 28. Oktober 2017 in sechs Orten in Indien ausgetragen wird, fand am Freitag in Mumbai statt. Die Gruppenauslosung hat dabei einige spannende Partien ergeben. So trifft Gastgeber Indien am 6. Oktober im Eröffnungsspiel in Neu Delhi auf die USA. In der Gruppe A warten darüber hinaus noch Kolumbien und Ghana.

Bei der Zeremonie anwesend waren neben FIFA-Ratsmitglied Sunil Gulati auch Praful Patel, Präsident des Indischen Fussballverbandes, sowie Vijay Goel, Indiens Minister für Nachwuchs und Sport. Einige berühmte Persönlichkeiten übernahmen die Auslosung der Paarungen, unter anderem die FIFA Legends Esteban Cambiasso und Nwankwo Kanu sowie der ehemalige indische Kapitän Sunil Chhetri und Badminton-Star Pusarla Venkata Sindhu. Einer der Höhepunkte der Veranstaltung war die Präsentation des offiziellen Songs des Turniers. Pritam und Babul Supriyo enthüllten unter großem Beifall der anwesenden Gäste „Kar Ke Dikhla De Goal".​

[Quelle: www.fifa.com]

[Link: http://de.fifa.com/u17worldcup/news/y=2017/m=7/news=indien-eroffnet-gegen-die-usa-deutschland-vor-losbarer-gruppe-2900295.html?intcmp=fifacom_hp_module_news_top]

Die türkische Nationalmannschaft trifft in der Gruppe B auf Außenseiter-Teams wie Paraguay, Mali und Neuseeland. Das erste Gruppenspiel bestreitet die Türkei, die sich mit dem Halbfinal-Einzug bei der EM im Mai 2017 für die WM qualifiziert hatte, am 6. Oktober gegen Neuseeland. Drei Tage später geht es gegen Mali, ehe am 12. Oktober das letzte Gruppenspiel gegen Paraguay ansteht. „Im Vergleich zur EM-Gruppe ist dies eine durchaus machbare Gruppe. Natürlich wissen wir, dass auf dem Papier kein Spiel gewonnen wird. Daher müssen wir auch dieses Turnier mit der nötigen Ernsthaftigkeit angehen. Unser Ziel ist das Achtelfinale, danach schauen wir von Spiel zu Spiel", kommentierte Nationaltrainer Mehmet Hacioglu die Auslosung.

Die Gruppen der Endrunde im Überblick:

Gruppe A: Indien, USA, Kolumbien, Ghana
Gruppe B: Paraguay, Mali, Neuseeland, Türkei
Gruppe C: Iran, Guinea, Deutschland, Costa Rica
Gruppe D: Korea DVR, Niger, Brasilien, Spanien
Gruppe E: Honduras, Japan, Neukaledonien, Frankreich
Gruppe F: Irak, Mexiko, Chile, England


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol