Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Beşiktaş nur 0:0 gegen Akhisar
von Toraman20 am 20.11.2017 18:11
Başakşehir vs. Galatasaray
von Toraman20 am 20.11.2017 18:04
War das der Befreiungsschlag?
von Alex1907 am 20.11.2017 15:31
Basaksehir blamiert Galatasaray
von engin439 am 20.11.2017 14:53
Fenerbahçe: Kocaman-Yıldırım-Gipfel
von Kanarya am 19.11.2017 22:30
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Freitag, der 03. November 2017

Enes Ünal wechselt zu UD Levante!

Überraschender Wechsel in der Primera Division! Enes Ünal schließt sich bis zum Saisonende UD Levante an!

Von Erdem UFAK

Eine Sonderregelung in der Primera Division hat es möglich gemacht. Enes Ünal wechselt mit sofortiger Wirkung vom FC Villarreal zu Ligakonkurrent UD Levante. Dort soll der 20-jährige türkische Nationalstürmer mehr Spielpraxis als zuletzt bei den „Gelben U-Booten" sammeln. Zustande gekommen ist die Sondererlaubnis des spanischen Fußballverbandes durch die Verletztenmisere beim derzeitigen Tabellenzwölften der Primera Division. Fallen mindestens zwei Spieler auf derselben Position verletzungsbedingt langfristig aus, (Roger Marti, Nano) so können die spanischen Teams auch außerhalb des Transferfensters nachrüsten. So geschehen im Fall Enes Ünal, der von Levante zunächst bis zum Saisonende ausgeliehen wird. Allerdings besitzt Villarreal die Option, ihren türkischen Angreifer im Januar zurückzuholen. Im Team von Javier Calleja kam Ünal zuletzt nur zu sporadischen Einsätzen (510 Einsatzminuten in zehn Pflichtspielen, ein Tor). Carlos Bacca und Ex-Bursaspor-Stürmer Cedric Bakambu sind beim Europa League-Teilnehmer derzeit gesetzt.


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol <


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol