Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Titelgarant Terim triumphiert erneut
von galaman1905 am 21.05.2018 19:00
Fenerbahce-Coach vor Rücktritt
von Efsane1907 am 21.05.2018 15:42
Soldado will bei Fenerbahce bleiben
von Efsane1907 am 21.05.2018 11:14
Ertugrul Saglam übernimmt Kayseri
von Zychopat am 21.05.2018 10:12
GS: Zahlen und Statistiken zum Titel
von sarilacivert am 20.05.2018 23:46
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Montag, der 13. November 2017

Türkei blamiert sich gegen Albanien!

Die Türkei verliert das letzte Länderspiel des Jahres gegen Albanien mit 2:3 und macht so keine großen Hoffnungen auf ein erfolgreicheres Jahr 2018.

Von Metin GÜLMEN

Na endlich ist die Länderspielwoche für die Türkei gelaufen! In der letzten Begegnung in 2017 enttäuschten die Türken vier Tage nach dem 0:2 in Rumänien auch gegen Albanien, verloren zuhause in Antalya 2:3. Armando Sadiku per Doppelpack (24., 39.) und Eros Grezda (55.) sorgten für den ersten Sieg der Albaner nach über 16 Jahren. Für die schwachen Hausherren trafen Cengiz Ünder (47.) und Emre Akbaba (60.). Was die Schlappe noch bitterer macht: Die Gäste, die sich ebenso wie die Türken nicht für die FIFA WM 2018 in Russland qualifizieren konnten, spielten ab der 42. Minute nach einer Gelb-Roten Karte für Ledian Memusha auch noch in Unterzahl! Türkei-Trainer Mircea Lucescu, der schon jetzt mächtig in der Kritik steht, setzte überwiegend auf Spieler, die noch nicht die ganz große internationale Erfahrung haben. So kamen neben den Torschützen Ünder und Akbaba auch Baris Yardimci, Atila Turan und Kenan Karaman zum Einsatz. Trotzdem kann das keine Ausrede für die maue Leistung sein, standen mit Volkan Babacan, Oguzhan Özyakup, Hakan Calhanoglu und Cenk Tosun schließlich Spieler auf dem Rasen, die genug Europapokal-Erfahrung auf dem Kerbholz haben.

Aufstellungen

Türkei: Babacan - Turan (46. Köybasi), Söyüncü, Aziz (46. Demirok), Yardimci (46. Tufan) - Özyakup, Yokuslu, Calhanoglu (74. Yazici), Ünder (70. Ünal), Karaman - Tosun

Albanien: Berisha - Lenjani (66. Ajeti), Hysaj, Mavraj, Veseli - Memushaj, Lilaj (87. Lila), Xhaka, Roshi (66. Kamer) - Grezda (81. Ajdarevic), Sadiku (66. Aliji)

Tore: 0:1 Sadiku (24.), 0:2 Sadiku (39.), 1:2 Ünder (47.), 1:3 Grezda (55.), 2:3 Akbaba (60.)

Gelb-Rote Karte: Memushaj (42./Albanien)

Gelbe Karten: Aziz, Tufan, Söyüncü, Tosun (alle Türkei)


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol