Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Titelgarant Terim triumphiert erneut
von galaman1905 vor 10 Minuten
Soldado will bei Fenerbahce bleiben
von sarilacivert am 21.05.2018 22:36
Fenerbahce-Coach vor Rücktritt
von Efsane1907 am 21.05.2018 15:42
Ertugrul Saglam übernimmt Kayseri
von Zychopat am 21.05.2018 10:12
GS: Zahlen und Statistiken zum Titel
von sarilacivert am 20.05.2018 23:46
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Dienstag, der 08. Mai 2018

GazeteFutbols Europa-Tour

GazeteFutbols Europa-Tour steht diese Woche ganz im Zeichen von Gökdeniz Karadeniz. Der 38-Jährige beendete mit seinem 300. Einsatz für Rubin Kazan seine aktive Karriere.

Von Erdem UFAK

Cengiz Ünder (AS Rom): Durfte im Auswärtsspiel bei Cagliari Calcio von Beginn an ran und zeigte Coach Eusebio Di Francesco, dass er dauerhaft in die Startelf gehört. Ünder war mit seinem Siegtor in der 15. Spielminute der Matchwinner. Der siebte Saisontreffer des 20-Jährigen. Note: 2

Hakan Calhanoglu (AC Mailand): Wie schon in der Vorwoche, war Calhanoglu auch an diesem Spieltag erfolgreich. Der türkische Nationalspieler erzielte den Führungstreffer beim souveränen 4:1-Sieg gegen Hellas Verona. Zum Saisonendspurt in ansprechender Form. Note: 2

Enes Ünal (Villarreal CF): Kam beim 1:0-Heimsieg gegen Valencia nicht zum Einsatz und blieb 90 Minuten auf der Bank. Note: -

Emre Mor (Celta Vigo): Wie GazeteFutbol bereits berichtete, wurde Mor von Trainer Unzue suspendiert. Der Türke stand daher nicht im Kader beim 1:1 gegen La Coruna. Note: -

Emre Colak (Deportivo La Coruna): Colak und „Depor" drehen derzeit ihre Ehrenrunde in der Primera Division. Ob der Ex-Galatasaray-Akteur den Gang in die zweite Liga mit antritt, ist noch nicht klar. Beim 1:1 gegen Celta Vigo stand Colak nach einer unauffälligen Leistung nur 45 Minuten auf dem Platz und wurde zur Pause ausgewechselt. Note: 5

Cenk Tosun (FC Everton): Blieb beim 1:1-Remis gegen Southampton FC ohne Glück, Teamkollege Tom Davies traf in der Nachspielzeit immerhin noch zum Ausgleich. Ansonsten hatte Tosun wenige gute Szenen. Note: 4,5

Erdem Sen (CS Maritimo): Stand bei der 1:4-Niederlage gegen GD Chaves nicht im Kader. Note: -

Emrah Bassan (Vitoria Setubal): Bassan wurde gegen GD Estoril beim Stand von 0:2 in der 71. Minute eingewechselt und erzielte 15 Minuten später den Anschlusstreffer für sein Team. Zum Ausgleich langte es allerdings nicht mehr. Für Bassan der erste Treffer überhaupt in der Liga NOS. Note: 3

Sinan Bolat (Royal Antwerpen): Für Bolat und Royal Antwerpen ist die Saison beendet. Die Playoffs in Belgien finden nur mit Lokalrivale RSC statt. Note: -

Gökdeniz Karadeniz (Rubin Kazan): Im März 2008 wechselte Karadeniz für stolze 8,7 Millionen Euro von Trabzonspor zu Rubin Kazan. Nach insgesamt 300 Einsätzen, 52 Toren und 57 Assists für die Russen ist nach diesem Wochenende endgültig Schluss. Karadeniz wurde vom Verein würdig verabschiedet und erlebte in seinem letzten Spiel viele emotionale Momente. Der mittlerweile 38-Jährige genießt bei den Russen absoluten Legendenstatus und wurde mit Kazan zweimal Meister und je einmal Pokalsieger und Superpokalsieger. Insgesamt kommt der 50-fache türkische Nationalspieler auf 430 Profieinsätze, 97 Tore und 68 Assists. Karadeniz gab bereits bekannt, dass er nach seinem Karriereende als Trainer weiterarbeiten möchte. Note: 1

Folge GazeteFutbol auf  sowie auf 


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol