Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Ramirez nicht zu Fenerbahce
von Alex1907 am 20.08.2018 23:23
Terim bestätigt: Ndiaye kommt!
von ULTRASLAN87 am 20.08.2018 20:49
Giuliano nach Saudi-Arabien
von ULTRASLAN87 am 20.08.2018 17:30
Besiktas dreht nach der Pause auf!
von besiegdas am 20.08.2018 16:06
Enes Ünal zu Real Valladolid!
von denizlihorozu am 20.08.2018 15:27
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Freitag, der 01. Juni 2018

Emre Colak in die Vereinigten Arabischen Emirate

Drei Jahre Vertrag mit einem fürstlichen Gehalt: Emre Colak versucht sein Glück ab der kommenden Saison in der arabischen Wüste!

Von Erdem UFAK

Nach zwei Jahren in der spanischen Primera Division verlässt Mittelfeldspieler Emre Colak Absteiger Deportivo La Coruna und wechselt zur kommenden Saison zu Al-Wahda FC nach Abu Dhabi. Das bestätigte der Klub aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Colak erhält beim Tabellenzweiten der UAE Arabian Gulf League einen Dreijahresvertrag, der ihm jährlich vier Millionen Euro einbringen soll. Über die Ablösemodalitäten ist hingegen noch nichts bekannt. Colak wechselte im Sommer 2016 ablösefrei von Galatasaray zu den „Los Turcos" und absolvierte insgesamt 63 Spiele für La Coruna (fünf Tore, elf Assists). In Abu Dhabi trifft der ehemalige türkische Nationalspieler auf Spieler wie Denilson (30) und Ex-Bursaspor-Akteur Balazs Dzsudzsak (31), die ebenfalls bei Al-Wahda FC unter Vertrag stehen. Coach der Araber ist der ehemalige Bundesliga-Profi Laurentiu Reghecampf.

Folge GazeteFutbol auf  sowie auf 


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol