Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Im Interview mit „FB TV″
von dropposit vor 55 Minuten
Türkei und Ukraine trennen sich 0:0
von Kubinho74 am 21.11.2018 11:52
Özcan: „Türkei war die richtige Wahl“
von Limasen am 21.11.2018 00:31
GS sechs Wochen ohne Belhanda
von Samson am 20.11.2018 21:06
Orman:„Habe an Rücktritt gedacht“
von Efsane1907 am 20.11.2018 17:38
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Mittwoch, der 17. Oktober 2018

Versöhnlicher Abschluss für die U21

Trotz dem vierten Sieg in Folge: Die EM in Italien findet ohne Türkeis U21 statt. Dennoch war bei der Mannschaft von Trainer Vedat Inceefe eine deutliche Leistungssteigerung erkennbar.

Von Erdem UFAK

Die türkische Nationalmannschaft hat auf die Last Minute-Niederlage im Testspiel gegen Frankreich vergangene Woche eine gute Reaktion gezeigt und das letzte EM-Qualifikationsspiel in der Gruppe 6 gegen Ungarn mit 2:1 gewonnen. Auch wenn die Mannschaft von Nationaltrainer Vedat Inceefe die EM-Teilnahme bereits vorzeitig verpasst hatte, können die Türken mit dem vierten Quali-Sieg in Folge einen versöhnlichen Abschluss feiern. „Mit dem Erfolg gegen Ungarn haben wir das Minimalziel erreicht und sind Gruppendritter geworden. Die Qualifikation ist vorbei, wir können aber mit viel Hoffnung an die neuen Aufgaben ran", so Coach Inceefe nach dem 2:1 in Felcsut. Die Tore für die Türkei erzielten Deniz Hümmet (53.) und Melih Okutan (81.). Mate Vida (9.) hatte die Hausherren zwischenzeitlich früh in Führung gebracht.

+++ Die Tabelle der EM-Qualifikationsgruppe 6 im Überblick +++

Sich direkt für die EM in Italien qualifiziert hat Gruppensieger Belgien, ungeschlagen mit 26 Punkten aus zehn Spielen, gefolgt von Playoff-Teilnehmer Schweden (20 Punkte). Die Türkei rangiert mit 17 Punkten auf Platz 3, vor Ungarn (11 Punkte), Zypern (7 Punkte) und Malta (4 Punkte).

Aufstellung Türkei gegen Ungarn (2:1)

1-Uğurcan Çakır, 4-Adil Demirbağ, 5-Merih Demiral, 6-Dorukhan Toköz, 3-Abdurrahim Dursun, 9-Deniz Hümmet, 8-Abdülkadir Ömür (90. 16-Ahmet Canbaz), 15-Güven Yalçın (86. 21-Mert Çetin), 11-Melih Okutan (90. 22-Atakan Rıdvan Çankaya), 20-Muhayer Oktay, 19-Oğulcan Çağlayan

----

Aufstellung Türkei gegen Frankreich (0:1)

1-Uğurcan Çakır, 4-Adil Demirbağ (46. 5-Merih Demiral), 21-Yıldırım Mert Çetin, 6-Dorukhan Toköz (60. 2-Mert Yılmaz), 3-Abdurrahim Dursun (90. 18-Yusuf Acer), 9-Deniz Hümmet (90. 14-Alican Özfesli), 8-Abdülkadir Ömür (90. 22-Atakan Rıdvan Çankaya), 15-Güven Yalçın, 16-Ahmet Canbaz (46. 11-Melih Okutan), 17-Yusuf Sarı (46. 20-Muhayer Oktay), 19-Oğulcan Çağlayan (80. 7-Barış Alıcı) 

----

Der U21-Kader der Türkei


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol